22.06.2018

Traumspielplatz in Bad Lauterberg



Ich wohne in einer der schönsten Gegenden in Deutschland, darüber freue ich mich immer wieder.



Hier ein Blick über den Ort vom Bismarkturm aus



Sehr schön gelegen zwischen den Bergen im Harz, ist auch der Wiesenbecker Teich



Unser Ort hat viele Attraktionen, und Wandermöglichkeiten hier die Burgruine Scharzfels

Nun soll noch eine Attraktion dazu kommen.

Schon lange wollte ich meine Freude über die tollen Aktionen zu unserem Tarumpielplatz zum Ausdruck bringen, gerade, weil ich dieses Thema und die damit verbundenen Anstrengungen des Teams vom Kinderschutzbund in unserem Ort so grandios finde.

Dies ist ein Bild von einem Spielplatz auf Rügen



                                             So soll der Traumspielplatz einmal aussehen


3 Mal wurde sich an Ausschreibungen  für einen Traumspielplatz beteiligt, jedes Mal leider verloren.

Da haben sich die Verantwortlichen gesagt, wir werden unseren Traumspielplatz bekommen, dann nehmen wir es selbst in die Hand.
  

Es wurden Firmen angesprochen, die gespendet haben, viele Privatpersonen haben  diese Aktion unterstützt.

Es ist unglaublich, was bisher geleistet wurde, den Verantwortlichen gebührt daher meine  größte Hochachtung für ihr engagement.


                                Hier ein Bild wo der Traumpielplatz einmal stehen soll.

Schon im vergangenen Jahr wurde viel unternommen um Geld für den Traumspielplatz zu sammeln, so wurde gerade in der Vorweihnachtszeit, von den Damen des Kindespielplatzes gebacken, und viele andere Kleinigkeiten zum Verkauf hergestellt, die bei uns in der Fußgängerzone  angeboten wurden.


4 Tage die Woche in der Vorweihnachtszeit hatte der Stand geöffnet, bei uns im Ort in der Einkaufsstraße.

Alle Dinge die wir hier verkauft haben, wurden handgearbeitet, bemalt, genäht oder eigene Ideen wurden umgesetzt. alles was wir hier angeboten haben,  kam dem Traumspielplatz  zugute.


Auch wir von unserer Nähstube in der Flüchtlingshilfe haben etwas dazu beigetragen, wir haben einiges  in unserer Nähstube genäht, und auch verkauft, dieser Erlös ist auch dem Traumspielplatz zugeflossen.



Mein Mann hat sein Honorar und die Einnahmen der Bücher von Ali und die Schneeflocke  zu dem der Künstler Aiman Aldarwish die Bilder gemalt hat, dem Kinderschutzbund für den Traumspielplatz gespendet.


In der letzten Woche hatte der Kinderschutzbund ein großes Entenrennen veranstaltet, das auch wieder von ansässigen Firmen und Vereinen gesponsert wurde. Auch sonst waren am letzten Sonntag zum Entenrennen viele Aktionen für die Kinder im Kurpark. Auch das wetter hat mitgespielt.

            


Wir Frauen vom Kinderschutzbund und auch andere die dem Kinderschutzbund gut gesonnen sind haben Kuchen gebacken, auch diese Erlöse ist dem Taumspielplatz zugeflossen.

Aber das Größte ist, und darüber freue auch ich mich ganz besonders, das der Bad Lauterberger Kinderschutzbund 60% Zuzahlung zu der Summe bekommt, die zum 30.06 auf deren Konto ist. 

Ist das nicht genial

Ich verlinke es bei Freutag



























19.06.2018

Kreuzkleid von Schnabelina

Das Schnabelina Kreuzkleid wollte ich schon so lange nähen,  immer wieder habe ich es heraus geschoben.


Aaaaber.... als ich diesen tollen Hamburger Liebe Viscose Jersey bei Zeitlos bei uns im Ort gesehen habe, das Design gefiel mir auf Anhieb,  musste ich ihn gleich haben und wusste auch sofort wofür ich ihn verarbeiten werde 



                   Dieses Kleid ist ja wirklich schnell genäht, ich war echt erstaunt. 

         

Vor allem, wenn man wie ich es sich sehr einfach macht und alle Säume mit Rollsaum verarbeitet.

                                                     

Gerade dieser Viscose Jersey ist bei diesen Temperaturen so angenehm zu tragen.
Ich bin noch mit mir am Ringen, ob ich den Ausschnitt mit einem Dreieck abändere, mal sehen.







06.06.2018

Meine erste Hylsa aus dem Lillestoff Magazin


Eine Hylsa aus dem Lillestoff Smabloms Jersey, ein toller  Blümchen Jersey der mir auf Anhieb gefallen hat. Der Schnitt ist aus dem Lillestoff Magazin 1/18



Nach langer Zeit habe ich auch mal etwas für mich genäht, außer natürlich dieses Kleid  das gehört eigentlich nicht dazu, da es nur für das Projekt steht.




Ich muss sagen, das Shirt gefällt mir total gut, der Schnitt ist mal etwas anderes, gerade die Ärmel daran gefallen mir. 









Ein wenig verkrampft sehe ich zwar rechst aus, ich wollte euch aber den  Ärmelabschluss zeigen, der mir besonders gut gefällt.




So sieht der Ärmel der Hylsa aus, er wird dann aus am unteren Ende zusammengebunden. Ma etwas wirklich Anderes. 

Ich verlinke es bei MMM , AWS Lillelieblinks

05.06.2018

2 Geburtstagsshirts für die Enkeltochter



Wie man an der Zahl unschwer erkennen kann, ist unsere mittlere Enkeltochter in der letzten Woche 10 Jahre jung geworden.


Ich habe ihr für diesen Tag das  Shirt Young Designs aus der Ottobre  3/11 genäht.

Ich wollte die GrungeIT Plotter Dateien Fußball von CoelnerLiebe für sie verarbeiten, was passte da besser als die Zahl zum Geburtstag. 

Sie ist nicht mehr ganz so einfach, wenn man etwas für 10 jährige  machen will, deshalb habe ich sie direkt gefragt ob ich etwas für sie machen darf.

Ja Oma, aber nur schwarz, die Zahlen gefielen ihr auch, da hat sie sich das Gold ausgesucht.

Ich habe es meiner Tochter schon am Vorabend gegeben, so das sie es bei den Geschenken gleich morgens auspacken konnte. 


Das strahlende Gesicht auf dem Foto müsstet ihr sehen, (wir möchten die Kinder nicht in der Öffentlichkeit zeigen, deshalb habe ich es abgeschnitten, da sie bei dieser Wärme auch ganz kurze Shorts anhatte, fehlt nun auch der Unterleib *blinzel*





Ich habe mich so gefreut, das ich für sie etwas nähen durfte, deshalb habe ich mir noch etwas für sie ausgedacht.







Das Jerseytop aus der Ottobre 3/06 passt ja auch dieses Jahr gut zum Wetter.




















Auch hie habe ich sie gefragt, was sie denn mal für einen Spruch auf einem Shirt haben möchte.

Da hat sie mir doch das cool cat mit den Augen aufgemalt und sagte dazu so Barthaare wären auch schön *lach*





Da ich ja schon einige für Sandra Brandau Probegenäht und geplottet habe, fielen mit die Barthaare von den Osterkörbchen ein *schmunzel* Die Schrift habe ich mir von der neuen Plotterdatei GrungeIT -Maritim zusammen gebastelt, ihr aufgegemaltes sah genau so aus wie diese Schrift. Bei dem C muste ich ein wenig trixen, ging aber auch super .


Die Augen habe ich dann allein hinbekommen und ich muss sagen, ich bin richtig stolz auf das Shirt. Die frude hättet ihr sehen sollen, als sie das Shirt gesehen hat.




Ich verlinke es bei Hot, Dienstagsdinge, Kiddikram, Creadienstag















31.05.2018

Plotterdatei Grunge IT- Maritim Plotterdatei


Es geht Schlag auf Schlag bei CoelnerLiebe,  in der letzten Woche hat Sandra Brandau die neue Plotterdatei Grunge IT Fußball herausgebracht, gleichzeitig haben wir aber auch schon an der neusten Version von ihr, der Plotterdatei GrungeIT Maritim  gearbeitet. 




Ihr könnt euch nicht vorstellen, was für tolle Dinge in der Plottergruppe entstanden sind, ich war über

 die umgesetzten Ideen der anderen in der Gruppe total überwältigt.


Die Designbeispiele könnt ihr hier sehen.


Ich habe auch gleich einige Shirts von mir aufgehübscht, zum Beispiel diese Malotty, von Kibadoo aus Lillestoff, die ich mir vor einiger Zeit genäht habe, mir aber eigentlich viel zu "nackt" war. Ich habe mir gleich das Steuerrad aus der  Grunge IT Maritim  Datei in Gold darauf geplottet




Auf das Top darunter, kam das Segelschiff, nun freue ich mich über mein schönes Set, das ich so aufgepeppt einfach toll finde .





Ein Kaufshirt/Top wurde mit der Windrose bestückt



Dann war am Wochenende meine Enkeltochter bei uns, ihr durfte ich auch gleich ihr Kleid mit dem anker und den Steuerrad beplotten. hinterher meinte sie, das Kleid würde jetzt viel schöner aussehen.
Das freut die Oma doch *lach*


Die Datei Grunge IT Maritim, gibt es ab sofort bei Coelner Liebe im Dawandashop 



Schaut doch mal, was für tolle Dateien in diesem Ebook sind, auch den Piraten und die schriften finde ich ganz super, eigentlich alle, mal sehen, wie ich diese Dateien, auch die Möwe, den Leuchturm und das Meer noch umsetzen kann. Lasst euch überraschen *lach*


Das schöne an Sandras Dateien ist, ihr bekommt mit dem Ebook eine super genaue Anleitung wie man mit Silhouette oder dem Brother Plotter plottet,  wie man Dateien zurechtschneidet, welche Einstellungen man benötigt, bei der jeweiligen Software.
Ich muss sagen, seitdem ich dabei bin, habe ich meine Angst vor dem Plotter verloren. Man muss sich halt gerade bei den ersten Malen alles genau durchlesen und beachten. Dann klappt das auch mit dem Plotter.

Verlinkt bei: AWS

Es gibt eine neue Linkparty: Für dich am Donnerstag:




29.05.2018

Kleidung 19 tes Jahrhundert und Buchvorstellung Erzfeuer


Anlässlich des neuen Romans Erzfeuer, einen historische Harzkrimi von meinem Mann, habe ich mir ein neues Outfit, passend zum Buch, frühes 19 Jahrhundert genäht.


Eigentlich wollte ich mir gar nichts nähen, denn so verkleiden ist nicht mein Ding.
Doch die Vorfreude meines Mannes das Buch nun endlich bei der Premiere vorstellen zu können hat mich doch angesteckt. 

Da mein Mann einen Hüttenkittel bekommen hat, hat er mich immer wieder gefragt ob ich mir nicht auch etwas für diesen Abend  zu seiner Buchpräsentation nähen würde.


So habe ich mich in der vergangenen Woche kurz entschlossen an die Nähmaschinen gesetzt und mir dieses Ensemble genäht.


Was lag näher, als etwas zu nähen, was auch zum Jahr 1836 passt in der dieser Roman spielt. 


Ich habe lange überlegt, bei Pinterest  und sonst überall im Netz geschaut.


Für mich genäht habe ich das Kleid Burda 2933, das das Kleid vom original Schnittmuster habe ich ja schon hier genäht und gezeigt.


Diesen Beutel habe ich mir selbst ausgedacht und den Schutenhut habe ich auf dieser Seite gefunden

Als Stoff habe ich diesen dieser Stenzo Stoff gewählt, der mindestens schon 10 Jahre hier herumlag, für den ich aber nie Verwendung gefunden habe.  

Nun freue ich mich, das der Stoff nun zu diesem Anlass einen schönen Rahmen gefunden hat. Vor allem, das er auch gereicht hat, ich habe nun auch alles bis auf den letzten Rest aufgebraucht.

Wie man sieht, haben wir nun auch Fotos von uns im richtigen historischen Ramen machen können.






Das historisches Industriedenkmal Königshütte ein Eisenhüttenmuseum in Bad Lauterberg ist DER Spielort in dem Roman meines Mannes " Erzfeuer ",  in diesem Roman beschreibt er das Leben und Arbeiten der Menschen in dieser Zeit, alles zu einer leicht kriminellen Handlung in Worte gefasst.



So sah die Königshütte vor gut 200 Jahren aus, ein imposanter Bau, ein Werk, in dem auch das Material  für das erste Drahtseil hergestellt wurde. 

Hier noch ein paar Bilder von dem schönen Abend.




Hier mit den anderen Autoren Karla Lettermann und Helmiut Exner


Ein wenig aufgeregt war auch ich*blinzel*

Na was sagt ihr zu meinem Outfit?


Ich freue mich, das es doch noch einige Linkpartys gibt die nicht geschlossen haben, deshalb verlinke ich es