28.11.2021

Eine besinnliche Adventszeit

                                Ich wünsche Euch Allen eine schöne und besinnliche Adventszeit. 



 Erstens kommt es Anders, Zweitens als man denkt.

Eigentlich sollte ja an diesem Wochenende unser Adventszauber stattfinden. 

Corona

Wir hoffen doch, das Corona uns nicht wieder einen Strich durch die Rechnung macht. Zu ruhig muss es dann auch nicht werden.
Nicht wie im letzten Jahr, dass wir wieder alle ausgebremst werden. 



Nun  machen wir nur an unseren Nähmontagen einen Verkauf unserer genähten Dinge. 

Der Erlös wird wie immer für den Kinderschutzbund, dem wir unterstellt sing gedacht.

 Es geht zwar auf Weihnachten zu, doch ich habe wegen der großen Nachfrage wieder Bergbauwichtel genäht.


Das passt ja perfekt zu unserem historischen Gelände, dem Industriedenkmal Königshütte, bei dem wir vom Besitzer Räume erhalten haben und mit unseren ganzen Nähutensilien untergekommen sind.

Die Wichtel sind von hier, die Kleinen habe ich auf 60 % verkleinert und die großen sind 100 % 

Schlägel und Eisen sind geplottet, so sehen sie doch gleich Bergbaumäßig aus. Ein paar Damen sind allerdings auch dabei. *lach*

Das schöne ist, wir konnten sie allesamt aus unseren großzügigen Stoffspenden herstellen, so dass uns hier nur wenig Kosten entstehen.  

                                 


             


Diese süße Dame war ein Versuch mit Jersey und Strickstoff, den ich mit Vlies H250 bebügelt habe, das hat super gutgeklappt.

                       Also werden wir statt am diesem Wochenende morgen unsere Türen öffnen wir sind wirklich sehr gespannt.


Da ich nicht nur allein genäht habe, möchte ich euch viele, viele Dinge die wir genäht haben zeigen und die Freebooks gleich verlinken. Vielleicht findet ihr noch die Ein oder andere Geschenkidee.


Für den Kranz unten links habe ich  hier und für den 

Kerzenstern oben rechts, habe ich hier eine Anleitung gefunden, gnäht hat alles eine unserer Nähdamen. eine 

                                   

 Diese Weihnachtsbäume habe ich euch hier  in dieser Anleitung schon einmal gezeigt.

Solche Weihnachtsbäume genäht von einer Unserer Nähdamen sind doch ziemlich schnell nachzuarbeiten.



Die Glücksschweinchen findet ihr hier zum Nachmachen, ein Freebook von mir.



Das Schnittmuster Giraffe, ist gerade für die Kleinen ein super schönes Geschenk, auch ein Freebook von mir.


                                                             
Die Magic Pouch gibt es in verschiedenen Größen genäht von den Nähdamen, habe ich euch auch schon hier gezeigt. 


Für die Stirnbänder hatte ich im Sommer Zeit, die Anleitung im Perlmuster findet ihr hier 

 
Diese Geschenke- Karten-Geldtäschen findet ihr hier


Einige von der Tasche Karin  sind auch neu entstanden.



Auch die Lockenstabtasche, ein Schnittmuster von mir




oder die Handy Ladestation und andere Dinge für das Handy sind wirklich nützliche und schnell genähte Geschenke.

Nun habe ich euch doch viele Ideen zum nacharbeiten geliefert, ich würde mich über Rückmeldungen sehr freuen.











































22.11.2021

Nähtreff im Lichterglanz


Es hätte so schön sein können, doch Corona macht uns auch in diesem Jahr wieder ein Strich durch die Rechnung.

Eigentlich hatten wir vom Nähtreff aus vor, einen kleinen Markt auf der Königshütte zum ersten Advent zu veranstalten, wir haben ja auch unsere Nähräume hier. 
Zuerst sollte es ein Weihnachtsmarkt sein mit einigen, wenn auch nicht vielen, handwerklichen Ständen draußen auf unserem großen Platz. Bratwürstchen und Schmalzbrote/ Mettwurstbrote sollten angeboten werden, ebenso wie Kaffee und Kuchen. Da hieß es schon das ist zu groß, bitte kleiner.

Da haben wir Frauen gedacht, dann eben bei uns im Nähtreff nur mit Kaffee und Kuchen, die Räume hätten wir bekommen im Faktoreigebäude.

Nun fällt alles aus, wir sind so traurig gewesen, doch wir Frauen lassen und nicht unterkriegen, nun machen wir unseren Nähmontag zum Verkaufstag.


Es gibt Lavendelsäckchen                                        die kleinen Elefanten Elefantös

Wir haben in den letzten Wochen wieder fleißig für euch genäht und sind auch immer noch dabei.

 
Diese schönen Rucksäcke in Klein und Groß hat sich eine unserer Damen ausgedacht.



Auch solche Autogaragen, wie ich sie euch schon hier gezeigt habe gibt es bei uns 




Friemel Stilo  habe ich genäht





 Und viele, viele andere Dinge.
 

Wir haben verschiedene Schnittmuster von Stiefeln genommen, eins findet ihr hier

Für die Handschuhe findet ihr hier ein Freebook, das könnt ihr nach belieben verkleinern oder vergrößern

 

Den Spielkartenhalter bekommt ihr hier       den Leseknochen hatte ich schon hier gezeigt


Eigentlich sollte unser Tag der offenen Tür ja Adventszauber heißen und es sollte weitere Stände auf dem Gelände dabei sein. Wegen Corona mussten wir es immer mehr einschränken.


Doch nun freuen wir uns, das wir wenigstens in keiner Form den Tag der offenen Tür, wenn auch  ohne "Nähtreff im Lichterglanz" stattfinden lassen können.




Es wurde sehr gut angenommen am gestrigen Montag, mal schauen, ob es in der folgenden Woche genau so gut wird. Genäht habe ich und die Damen auf jeden Fall sehr viel dafür.



The Creative Lovers  Lieblingsstücke  Vier Jahreszeiten-Frühling   Nähzeitam Wochenende    Hot, Froh und kreativ  Magic kraft  Creativsalat  Handmade Montag DVD Freutag



08.11.2021

Utensilos als Brötchenkorb

Ich hate diesen Brötchenstoff einmal gekauft, da ich für meinen Enkel der sich glutenfrei ernähren muss einen extra Brotkorb nähen wollte. 1 M ist dann doch etwas viel gewesen.

                                         

                                         

Nun lag der restliche Stoff schon so lange bei mir herum, dass ich ihn endlich vernähen wollte.


Dazu die schönen Label von Kasia Hanack, die ich schon vor langer Zeit mit den Drucker hergestellt hatte, sehen die Körbchen doch wirklich schick aus. 
Das Innenleben habe ich aus Wachstuch hergestellt.

Mal sehen, wen ich damit eine Freude machen kann.

Utensilos kann man sich sehr leicht selbst herstellen, meine kleinsten Größen habe ich schon aus Din a 4 Batt Größe hergestellt.

Für die Standfestigkeit, ist es unerlässlich sie mit Volumenvlies und Vlieselinene H250 herzustellen. 


Ich habe euch hier  hier  und hier auf You Tube mal einige Anleitungen verlinkt.



Ich jedoch mache es selbst, nach größen, wie sie mir gefallen oder wie es das Stoffstück hergibt. Weiß man einmal wie es geht, ist es ganz einfach. 



Wenn ihr hier schauen mögt, da habe ich beschrieben, wie ich diese Tasche und auch eine Anderen  gedruckt habe.




 Hier gibt es einige Dinge von ihr  bei denen man den Stoff mit dem Drucker bedrucken kann for Free, wie bei den Labeln. Ihr müsst bei den Links unter Kosmetiktasche schauen.