28.12.2018

Glücksbringer zu Silvester



Weihnachten war für mich ein richtiger Freutag, war doch fast die Ganze Familie anwesend bei uns.
Heilig Abend waren wir bei der Tochter mit den Enkeln, am ersten Feiertag waren dann alle bei uns. was waren schöne Tage, ich liebe es wenn Familie bei uns ist.

Nun dauert es nicht mehr lange, dann steht Silvester vor der Tür, deshalb möchte ich euch meine Glücksschweinchen noch einmal zeigen.




Glücksbringer kann man immer gut gebrauchen, gerade zu Silvester sind sie so passend. Deshalb habe ich noch schnell ein paar Glücksschweinchen nach meinem Schnittmuster genäht.
Das Schnittmuster könnt ihr euch  in meinen ersten Post  hier Downloaden




Einige sind schon gefüllt, einige müssen noch gefüllt werden. Geht so fix. Man kann dazu super gut Stoffreste verwenden.

Dann habe ich bei meinen Webbändern geschaut, es freut mich immer wieder wenn ich eine schöne Auswahl an Webbändern habe um daraus meine Nähprojekte hübsch hinzubekommen.

Ich wünsche euch allen einen guten Rutsch und viel Glück im neuen Jahr 


Das Schnittmuster könnt ihr euch  in meinen ersten Post  hier Downloaden

Ich verlinke es bei: Freutag  Froh und kreativ , Hot AWS

25.12.2018

3 Mal RollUp

Werbung


Diese 3 Computer Stoffe von Stoff Flausen habe ich schon lange, als ich sie damals kaufte, hatte ich schon vor etwas für meine Enkel daraus zu nähen.


Als im Frühjahr dann die Farbenmix CD 4 herauskam, stand für mich gleich fest, das ich damit ein schönes Geschenk für meine Enkel habe


3 Mal  Pop Up, 3 Mal anders, von außen fast gleich. 

Für den Außenstoff habe ich den Staaars Softshell von Farbenmix verwendet. Da die Kids im 
Moment auf schwarz stehen, den ich bei uns im Ort gefunden habe.


Hier die PopUp des Enkels, die Farbenix Webbänder und die Label von CoelnerLiebe passten für mich perfekt dazu. 


Für die Kids habe ich ihre Namen sowie einige Zeichen auf die Label geplottet, ich habe die freien Schriften bei Pinterest gefunden. 
Unter einem Stern das @ des Stoffes geklebt und dann aufgenäht.


 

Besonders unsere 10 Jährige Enkeltochter, ist für Farben im Moment überhaupt nicht zu haben.
Schwarz weiß, ein bisschen gold, ist für sie im Moment in.

Pu, das war dann doch ziemlich schwer.
Ich hoffe, so gefällt sie ihr. 

Wieder mit Computerstoffen, Webbändern und 




                                                 Labeln von Coelner Liebe  aufgehübscht.

Mal sehen, was sie sagen .



Hier nun die dritte PopUp, allerdings nicht für die jüngste Enkeltochter, sie bekommt ihre später, da sie noch kein Handy hat. Die ist für ihren Papa, meinen Sohn.

 

Ich hoffe, ihm gefällt die gemixte Pop Up ,denn nun habe ich den Computerstoff so gut wie aufgebraucht. Ich finde so etwas leider nicht mehr im Netz, manchmal vermisse ich doch Dawanda, da fand man so gut wie alles.





Hier noch einmal alle drei von hinten.



Nun möchte ich allen meinen Lesern und interessierten meines Blogs ein frohes Weihnachtsfest wünschen.  Danke, das ihr euch für meine Seite interessiert, Es gibt mir sehr viel. 
Auch wenn ich ganz selten auf Kommentare antworte, ich lese jeden einzelnen und freue mich sehr darüber.
Es ist leider wie immer die Zeit, im letzten Jahr war viel familiär los, trauriges, wie schönes, dann mein ehrenamtliches engagement, das viel Zeit gebraucht hat. danke, das ihr mir die treue haltet.



Label: Coelner Liebe Snappap DIY
Stoffe: Farbenmix, Stoff Flausen
Webband: Farbenmix

















23.12.2018

Herztasche für Geldgeschenke


Schön weihnachtlich verpackt habe ich die Geldgeschenke unserer großen Kinder.



 Das Freebook Herztasche habe ich euch im letzen Jahr schon gezeigt. In diesem Jahr waren die kleinen Taschen für mich genau passend. Schnell hatte ich das Geld plus Weihnachtsmann darin verstaut.


Es ist sehr schnell genäht und sieht auch noch schick aus. schöner als ein Umschlag *blinzel* 


Man sieht es hier nicht so genau, ich habe die Scheine gerollt und in Weihnachtspapier eingepackt.



So werde ich die Herzen an den Baum hängen.



Noch viele andere schnell genähte Dinge, haben wir für unseren sozialen Weihnachtsmarkt hergestellt, wenn es euch interessiert, könnt ihr hier  gerne stöbern.

Teil 1:   Nähen für den Weihnachtsmarkt und anderes 

Teil 2:  Herzen, Kugeln und anderes für den Weihnachtsmarkt

Teil 3:  Tannenbaume, Nikolausstiefel,Sterne und mehr

Teil 4:  Spenden fur den Weihnachtsmarkt

Teil 5:  Handy, Sitzsack, Leseknochen und anderes für den Weihnachtsmarkt

Teil 6:  Taschen für den Weihnachtsmarkt

Teil 7:  Beanies und Halstücher 

Teil 8 : Die Betty Buton Bag

Teil 9  PopUp und mehr

Teil 10 Ladestation fürs Handy

Teil 11 Herztaschen für Scheren, Kulis und Kriskrams 

Teil 12 Giraffen und Monster

Teil 13 Scherentasche





18.12.2018

Noch eine Ruckzuck Tasche


Zu Weihnachten eine Ruck Zuck Tasche von der Taschenspieler CD 4, ich liebe diesen Schnitt.



Schlicht gehalten, mit Labeln SnapPap DIY von Coelner Liebe die ich mit geplotterten Rosen auf aufgepeppt.


                                                        Plotterfreebie Rosen 




Abgesetzt habe ich die Tasche mit braunem Kunstleder, das im Kontrast zu dem grauen Taschenstoff von Farbenmix steht.




Stickdatei Unikat Tinimi



Dem Innenleben habe ich noch extra Innentaschen mit eingenäht, so etwas kann Frau ja nie genug haben, genau so wie einen Innen Reißverschluss.






Die Stickdatei ist ein Freebie von OREGONPATCHWORKS, jedoch finde ich sie im Netz nicht mehr, ich habe sie schon ewig auf dem Rechner.

Knöpfe: Union Knopf
Label: Coelner Liebe
Stickerei. OregonPatchwork
Rosen. Plotterfreebie Kugelig
Stickerei Unikat: Tinimi







11.12.2018

Einige Taschen

Gerade in der Vorbereitung zum Weihnachtsmarkt, habe ich auch bei mir geschaut, was noch so alles an unfertigen Dingen bei mir herumliegt, es war nicht wenig, das meiste davon habe ich aber dann für den Weihnachtsmarkt bei uns gespendet.

Diese 3 kleinen Taschen jedoch sind wohl mal zugeschnittener Taschenklappen gewesen,  hab mich dann wohl für einen anderen Stoff entschieden, ja, so ist das manchmal.



Die Stickdateien, sind Freebies, weiß aber leider den Namen nicht mehr


Schön aufgehübscht mit  Stickdateien, 











so hat man doch immer wieder kleine Präsente gerade in der Weihnachtszeit bereit.



 Ich verlinke es bei: Dings von Dienstag Taschen und TäschchenFroh und kreativ , Kiddikram, Weihnachtsfreuden Hot Creadienstag,












07.12.2018

Glücksschweinchen in Massen


Es habe mich sehr gefreut, als mich Sandra Murawa gefragt hat, ob sie meine Schweinchen für einen sozialen Zweck in Hilden verkaufen darf. Für so eine Sache gebe ich gern meine Einwilligung.
Aber nur, wenn ich auch Fotos bekomme, die ich auch zeigen darf. Da hat sie dann auch segr gern eingewilligt.
Nicht schlecht gestaunt habe ich allerdings, als ich gesehen habe, welche Masse  sie  an Schweinchen hergestellt hat.  Es waren dann am Ende Wohl 150 Stück, einige waren noch in Arbeit.

Wenn ich da unsere Glücksschweinchen dazu sehe,  das Schnittmuster bekommt ihr hier


Sieht es doch recht mickerig aus, was wir hergestellt haben.

Na ja, Großstadt ist da wohl etwas anderes.

Unser Weihnachtsmarkt ist auf jeden Fall, trotz des schlechten Wetters, es hat geschüttet, sehr gut angenommen worden. und wir haben uns sehr darüber gefreut, dass unser stand so gut angenommen wurde. 


 
Auch die Herz Geschenke Tüten waren sehr beliebt




Die Giraffen waren auch sofort verkauft,g  genau so, wie die Herztaschen, Brillen Garagen, alles Freebooks von mir


Sieht doch schön aus unser Stand vom sozialen Weihnachtsmarkt 2.12. 18 oder



Wenn es euch interessiert, was wir für den Weihnachtsmarkt alles hergestellt haben, könnt ihr hier schauen:

Teil 1:   Nähen für den Weihnachtsmarkt und anderes 

Teil 2:  Herzen, Kugeln und anderes für den Weihnachtsmarkt

Teil 3:  Tannenbaume, Nikolausstiefel,Sterne und mehr

Teil 4:  Spenden fur den Weihnachtsmarkt

Teil 5:  Handy, Sitzsack, Leseknochen und anderes für den Weihnachtsmarkt

Teil 6:  Taschen für den Weihnachtsmarkt

Teil 7:  Beanies und Halstücher 

Teil 8 : Die Betty Buton Bag

Teil 9  PopUp und mehr

Teil 10 Ladestation fürs Handy



Ich verlinke es bei FreutagFroh und kreativ , Kiddikram, Weihnachtsfreuden