06.03.2017

Zaubertäschchen, Schnittmuster ein Din A 4 Blatt

Gestern war die jüngste Enkeltochter mal wieder bei uns. Sie kam mit der Bitte etwas für eine andere Oma zu Nähen.

Etwas einfach zu Nähendes für eine 7 fast 8 Jährige, da kann ich schon mal etwas üben für unsere Ferienpass Aktion.


Auch wenn hier erst Kinder ab 10 Jahren kommen sollen, so kann ich sehen wie ihnen das Nähen von der Hand geht.


Genommen haben wir ein Din A4 Blatt, es jeweils mit einen Vlies begügelt. 



























                              Nun noch versehen mit einem Kam Snap,

Daraus ist dann diese kleine hübsche Tasche entstanden, nach einer Idee von Kreativ Welt

Ich verlinke es bei Taschen und Täschchen, Montagsfreuden, Pamelopee, Kiddikram,

Da ich noch Reste vom Bloggercontest aufgebraucht habe, passt es gut zu :Wir machen klar Schiff

Kommentare:

  1. Perfekt um damit anzufangen und zack hast du sie alle angesteckt mit Nähfieber! LG Ingrid

    AntwortenLöschen
  2. Oh wie schön so ein gemeinschaftsprojekt....
    Ganz toll auch das Endergebniss....
    Ganz liebe Grüße
    Jen

    AntwortenLöschen
  3. Perfekte Beschreibung!:-(
    Ne, im Ernst. Die Anleitung ist ja gleich NULL.
    Traurige Vorstellung!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Es tut mir leid, wenn dir mein Post nicht gefällt. Es sollte nur zeigen, was ich mit meiner Enkeltochter gemacht habe. Für mich hatte es sich damit erledigt, Das Schnittmuster samt Anleitung hatte ich ja verlinkt!
      Ich kann leider nichts dafür, das manche Blogs seit einigen Jahren nicht mehr für jeden einsehbar sind.
      Ich habe mir aber gerade für dich und auch meine Leser im Blog die Mühe gemacht und habe es auf einer anderen Seite wieder gefunden. Danke für den Hinweis. Mir freundlichen Grüßen Monika Wildner

      Löschen