05.01.2017

Nähgewichte, Kabelhalter, Nadelringe ect. Freebies, Freebies....

Heute möchte ich euch meine letzten Freebies zeigen, die ich für den Adventskalender für Baanila angefertigt habe.

Diesen hübschen Nähgewichte die Kasia Hanack entworfen hat und  auf dem Bernina Blog zeigt gefielen mir sofort.  Deshalb habe ich sie auch für mich selbst angefertigt wie ihr hier sehen könnt:) .



Da immer wider die Frage aufkommt, wofür man diese Nähgewichte gebrauchen kann, hier ein paar Bilder wie ich sie verwende.
















Einmal lege ich sie mir auf den Schnittbogen wenn ich die Schnitte mit Folie abkopiere, so verrutscht nichts.



Zum Anderen auf die Folie wenn ich den Stoff mit dem Rollschneider ausschneide. So benötige ich keine Stecknadeln dafür.
Vorher habe ich so schwere Türstopper aus metall genommen, da musste man immer aufpassen, das keiner runter fällt und einem die Füße verletzt.



Diesen hübschen Kabelhalter, von Kasia habe ich auch hier auf dem Bernina Blog gefunden.










Genau so diesen Schlüsselbundanhänger ein Plotterfreebie, aus SnapPap, den ich (rechts) für mich selbst auch hergestellt habe. Die Nähmaschine zum Plotten bekommt ihr hier :)




Oder und auch diese süßen Nadelringe und Blüten, ich finde sie sehr praktisch, die  ich bei  Traumzauber im Blog gefunden habe, genau so wie diese Blüten.




































Und zu Weihnachten mehrfach verschenkt.


Kostenlose Schnittmuster Linkparty, rums, WeihnachtsfreudenSternenzauber,

Kommentare:

  1. Was für schöne kleine Geschenke.
    Die kleinen Ringe finde ich sind der totale Knaller.
    Liebe auf den ersten Blick bei mir...
    Ganz liebe Grüße
    Jen

    AntwortenLöschen
  2. Ohhh, welche schöne Sachen! Darf ich mal neugierig fragen, wobei man Nähgewichte einsetzt? Ich sehe die immer wieder, weiß aber nicht so richtig, wozu die sind... Du kannst mir bestimmt weiterhelfen, gell?!

    Liebe (neugierige) Grüße
    Anni

    AntwortenLöschen
  3. hej moni, lieben dank! das mit den gewichten war mir immer nicht so klar :0) tolle freebies, die du da gefunden hast :0)schau mal kurz zu mir rüber, wenn du magst, ich hab heute das erste Interview über etsy-shops im Blog :0) ganz LG aus Dänemark Ulrike :0)

    AntwortenLöschen