13.08.2019

Handyhülle nach Maß in 5 Größen, mit und ohne Gurtband zum Umhängen


Im Moment habe ich es mit den Handys... lach.

Ich habe die Anleitung für die einfache Handyhülle für unsere Ferienpass Aktion geschrieben und dann für mich befunden, das ich sie auch gern zum Umhängen hätte.




Ich muss sagen, es nervt mich aber, wenn ich eine Legging oder Hose ohne Taschen anhabe, wo lasse ich es um es bei mir zu haben.

Ja, ich weiß, man muss ja nicht immer erreichbar sein, aber allein schon im Haus.... normalerweise habe ich es in der Hosentasche, ist ja heute üblich....  nur dann muss ich es irgendwo ablegen, wenn ich z.B. im Wohnzimmer oder kurz im Keller bin. 

Eigentlich nähe ich ja gerade, mein Nähzimmer liegt unter dem Dach, also treppauf, treppab *blinzel*

Jetzt habe ich es aber im Wohnzimmer abgelegt, also darf ich wieder ins Wohnzimmer runter und es holen.

Allein aber schon im Nähzimmer, da bin ich es dann ständig nur am Suchen. 

Die Anleitungen sind jeweils in 5 Größen. Ihr könnt euch die Anleitungen am Ende des Post herunterladen.
Hier einmal meine genähten Exemplare für Euch. 




 

Meine Tochter meinte, so eine Handyhülle zum umhängen sei auch etwas für die Enkeltochter, die fast nur Leggings trägt. mit einer Vorrichtung zum Schlüssel anhängen.  Also bitte *grins*







Da es sich um 2 Anleitungen handelt, möchte ich euch die einfache version auch gern zeigen.








 Diese Hüllen hat mir Regine zur Probe genäht *freu*


Hier könnt ihr euch das gewünschte Freebook herunterladen




Ich würde mich über Bilder die ich veröffentlichen darf sehr freuen. 

Werbung da Namennennung

Webband Farbenmix, Knöpfe Union Knopf






1 Kommentar: