05.10.2015

Häkeldecke 2015, es geht weiter

Die liebe Isabel von Herzenssüß hat wieder den Verlinkungstool für die Häkeldecke 2015  geöffnet.




Nachdem ich während der ganzen Sommerzeit keinen Handschlag für die Decke gemacht habe ( Poststreik, keine Wolle, zu warm zum häkeln) ausreden findet man ja immer wieder.
Meine neue Wolle liegt schon seit einigen Wochen hier rum, nur gemacht habe ich seitdem trotzdem nichts.



Im Mai habe ich das letzte mal verlinkt, ich hatte wirklich ein schlechtes gewissen, meine Tochter fragt schon immer, was denn ihre Decke macht *kicher*


Als ich mir letzte Woche endlich mein Häkelzeug wieder hervor geholt habe, ihr könnt es kaum glauben, wusste ich nicht einmal mehr wie das Häkelmuster geht, geschweige denn welche Nadel (ich hatte alle Nadeln im Korb) ich benutzt habe.

Beim Lillestoff Festival habe ich dann die liebe Bella getroffen, wir hatten schön miteinander geplaudert, dabei hat sie mir auch gesagt welche Nadel sie nutzt, Nadelstärke 4, dass war auch meine, fiel mir dann wieder ein.



Nach Isabels Nadelstärke hatte ich mich gerichtet als ich mit der Decke anfing.

Habe ich heute endlich wieder mit dem Umhäkeln meiner Hexagons weiter gemacht.











Tja, meine Decke ist sehr groß, ich muss mindestens noch einmal 6 wenn nicht sogar 8 Reihen mit je 13 und 14 Hexagonen dran häkeln. 




Ich verlinke auch bei Montagsfreuden, Häkelliebe,

Der Beginn 










Kommentare:

  1. Hallo liebe Moni.....jetzt geht es wieder Vollgas los....du schaffst das. lg Bella

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Moni, meine Häkeldecke ( die sie mal werden soll) ruht auch seit dem Sommer in einer Tasche. Ein paar Grannys fehlen mir noch noch, aber jetzt werde ich auch wieder anfangen, damit die Decke diesen Winter auch noch zum Einsatz kommen kann.

    LG Sabine

    AntwortenLöschen