07.11.2014

Freutag, "Dunkle Mächte in Schielo"

Ein riesiger Freugrund  war für uns Beide als wir den  tollen Bericht in der mitteldeutschen Zeitung online, lasen.

Mit der Überschrift "Dunkle Mächte in Schielo"  würde gestern dort über den  Pressebericht vor Ort und das  das  Buch meines Mannes geschrieben.  Wir waren selbst so erstaunt das ihm  und seinem Buch so viel Aufmerksamkeit entgegen gebracht wurde.


Es war und ist eine wirklich aufregende Woche, ich bin so richtig kribbelig vor Freude.

Da kam doch mein allerliebster Gö Ga mit einem Strauß Blumen an um sich bei mir zu bedanken weil ich ihn so toll bei seinem Buch unterstüze und alles mit mache was anliegt. Isser nicht lieb :) mach ich doch gern *blinzel*



Auch ein bisschen Muße tut gut und ab und zu ein Tässchen Kaffee.

Es war wirklich sehr aufregend  wenn auch anstrengend aber sehr schön.
Es geht im Moment weiter und wir freuen uns sehr darüber.

Am Mittwoch war jemand aus unserem Ort von der Zeitung hier und hat ein Interview mit meinem Mann gemacht, das wird wohl demnächst in der Presse bei uns erscheinen.


Ich möchte auch allen Danken, die so liebe Kommentare über den Schlüssel von Schielo und meiner Mamacita hinterlassen haben, mein Mann und ich haben uns über jeden einzelnen Kommentar sehr gefreut.

artof66

Kommentare:

  1. Liebe Moni, das ist so schön zu lesen, dass ihr das macht, was euch wichtig ist, euch dabei unterstützt und einander soviel Aufmerksamkeit und Wertschätzung gebt. Dein Mann hat zwar bei einem eher kleinen Verlag veröffentlicht, aber Fantasy boomt und da dein Mann auch noch regionales mit eingebracht hat, hat er das gemacht, womit gerade viele Krimiautoren großen Erfolg haben. Wenn jetzt noch die regionalen Buchhandlungen mitmachen und dein Mann Lust hat, mit Leuten in Kontakt zu kommen und Lesungen zu machen, wird das gerade in der Touristenregion Harz gerne angenommen werden. Da läßt sich richtig etwas daraus machen!!! (Ich arbeite in einer großen Buchhandlung und habe Buchhandel/ Verlagswirtschaft studiert...) Deine Mamacita ist super, ich habe das Schnittmuster gestern auch herunter geladen. Liebe Grüße, viel Erfolg und euch beiden alles Gute! :-)

    AntwortenLöschen
  2. Danke liebe Sjugall für deinen lieben Kommentar und deine Einschätzung und Meinung.
    Mein Mann ist offen für alles was damit zusammen hängt. Wir freuen uns wenn wir Angebote bekommen und wir haben auch Beide Spaß daran. Wir warte ab was die Zeit bringt.

    LG

    moni

    AntwortenLöschen
  3. Ich find das so toll- und beeindruckend -

    LG Katrin

    AntwortenLöschen
  4. Herzlichen Glückwunsch zum tollen Buch:-) !
    Schön das du deinen Mann bei seinem Weg so unterstützt.
    LG Doris von wiesennaht

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank liebe Doris, über so etwas schönes kann man sich nur gemeinsam richtig freuen.

      Lg moni

      Löschen
  5. das find ich ganz, ganz toll, daß du deinen mann unterstützt!!! und das blumensträußchen hast du dir verdient.es ist eine sehr liebe aufmerksamkeit von deinem mann und du hast dich bestimmt gefreut!!!!
    ich wünsch euch noch viel spaß und erfolg mit weiteren ideen!!!
    liebe grüße elke

    AntwortenLöschen