19.05.2020

Ein Shirt für mich

Oh man, schon länger als 4 Wochen ist es her, das ich hier etwas gepostet habe.  Das Masken nähen hatte mich stark im Griff. Nun habe ich(für den Moment)  beschlossen es reicht mit dem nähen von Masken. Hoffentlich ist es bald vorbei und wir brauchen sie nicht mehr.

Ich fühle mich aber wohler damit, keine Frage. Ich, genau so wie meine Familie,  stehen voll  hinter den Geboten und Anordnungen der Regierung. Hätte es  nicht so konsequente Einschnitte gegeben, möchte ich nicht wissen, wie es heute hier in Deutschland aussehen würde.


                              
                

Nun zu meinem Shirt, ich habe mir schon vor einiger Zeit von einem Shirt, das ich sehr gerne trage das Schnittmuster abgenommen.

Als ich diesen Jersey "Ocean Wellen" von Swafing   in unserer Whatsap Gruppe von Zeitlos Stoffe sah, habe ich gleich zugeschlagen und mir 2 Meter davon gekauft.  Es musste etwas sommerliches daraus entstehen, deshalb habe ich mir dieses Schnittmuster ausgewählt. 
Nun freue ich mich auf die warmen Tage, die hoffentlich kommen werden.










Wie ich den Schnitt abgenommen habe, erkläre ich weiter unten. 
An den Shirt gefiel mir die legere Art, das es vorn und hinten länger war als an den Seiten, also habe ich das Shirt so wie auf dem Bild zu sehen, sehr genau mittig gefaltet, das Shirt unter Folie gelegt und mir so das Schnittmuster abgenommen. 





Konnte ich euch inspirieren, es auch zu versuchen, viel  Spaß beim Nacharbeiten!






Werbung da Namen Nennung/ Verlinkung von Schnittmustern, Bezugsquellen, Designern, zur Information der Leser meines Blogs 

Creadienstag DvD Hot, Froh und kreativThe Creative Lovers Magic Crafts Frühlings Linkparty  Lieblingsstücke

Kommentare:

  1. Liebe Moni,
    Es ist dir auf jeden Fall gut gelungen. Das neue Shirt steht dir gut in Form und Farbe.
    Ich habe auch schon versucht mir einen Schnitt abzunehmen nur danach genäht habe ich noch nicht.
    Liebe Grüße, Marita

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank für deinen Kommentar, wenn du schon einen Schnitt abgenommen hast, probiere es doch ruhig einmal, bei mir hat so eine Legging sogar super gesessen....einfach trauen. Herzliche Grüße Monika

      Löschen
  2. Das hast du toll gemacht mit dem Shirt, es sieht so richtig schön luftig und leicht aus und der Stoff gefällt mir auch sehr! Viele Grüße Ingrid

    AntwortenLöschen
  3. Ein schönes Shirt, was Dir toll steht.
    LG
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Moni,
    das Shirt ist total klasse geworden und steht dir richtig gut. Mir gefällt auch, wie locker es fällt, das sieht nach einem sehr bequemen Stoff aus. Ich habe mir in letzter Zeit ein paar Mal das Simple Shirt aus dem Klimpergroß-Buch genäht. Das hat auch solche überschnittenen Ärmel. Im Laden bin ich an solchen Shirts ja bislang immer vorbeigegangen, selbergenäht finde ich sie aber sehr bequem und hübsch - und schnell gemacht :-)
    Liebe Grüße
    Jana

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Jana, das Shirt ist super bequem, gerade wenn es sehr warm ist, ist es noch trage angenehmer. LG moni

      Löschen