21.05.2020

Top Malotty für mich



Nun habe ich mir auch noch das Top von dem Ebook Malotty  von Kibadoo für mich genäht.

Ich finde es passt zu gut zu dem Shirt, das ich mir hier 2017 schon einmal mit der Plotterdatei Grunge IT Maritim  genäht habe.


Total verliebt bin ich in den Stoff von Swafing "Ocean Wellen




 Jaa, und man sieht hier, das ich schon lange nicht mehr genäht habe. Als ich alle Bündchen dran und endlich alles gecovert hatte, ist mir aufgefallen, das ich die hintere Mitte vorn am Top angenäht habe. *heul* Jetzt noch einmal alles auftrennen (was ich normalerweise immer tue) nein, das war mir dann doch zu viel Arbeit.



So habe ich mir kurzer Hand einen Stoffrest abgeschnitten, mit der Ovi versäubert und die Ränder nach innen gebügelt. 



 mittig fest genäht und fertig.


So gefällt es mir dann aber auch *lach*



Wellen und Steuerrad passen zusammen. Ich liebe diesen Stoff. Eigentlich wollte ich mir von dem restlichen noch einen Loop nähen, doch die Händlerin hatte gerade den letzten verkauft. 
20cm Breite für einen Loop sind dann doch zu wenig.  



Werbung da Namen Nennung/ Verlinkung von Schnittmustern, Bezugsquellen, Designern, zur Information der Leser meines Blogs 

Kommentare:

  1. Super Idee mit der kleinen Schlaufe vorn! Gefällr mir total gut mit dem Streifenpulli zusammen! LG Ina

    AntwortenLöschen
  2. Servus Moni, das Top ist toll geworden und mit dem kleinen Hopala schön aufgehübscht.
    Lg aus Wien

    AntwortenLöschen
  3. Sehr hübsch! Ich finde die Kombi mit dem Sweatshirt wirklich super :D

    AntwortenLöschen
  4. Das Top passt sehr gut zum Shirt. Danke für den Link!
    LG Elke

    AntwortenLöschen
  5. Hej moin,
    Die malotty hab ich hier auch noch liegen...der wellenstoff sieht klasse aus! Und passt super zum Pulli. ❤ du hast das doch prima gelöst, da braucht man nicht alles wieder auffrieseln ☺hab noch ein schönes Wochenende und ganz LG aus Dänemark,Ulrike:0

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Moni,
    ein sehr schöner Stoff und die Malotty passt dir super. Bündchen nach dem nähen mit der Coverlock würde ich auch nicht mehr auftrennen. Aber deine Lösung finde ich super. 😁

    Viele liebe Grüße deine nähbegeisterte Andrea 🍀

    AntwortenLöschen