22.12.2016

Stern Lesezeichen aus SnapPap

Ich wollte euch noch diesen Stern zu rums zeigen, den ich in letzter Zeit schon ganz oft verschenkt habe. 


Ein kleines schnelles Geschenk zu einem Buch wie ich finde. Das SnapPap Lesezeichen in Form eines Sternes.

Gefunden habe ich es hier  und habe es in meinen SnapPap Ordner bei Pinterest abgespeichert: 





Die Sterne ließen sich schnell mit dem Plotter herstellen.  Verwendet habe ich unter anderem eine Plotterdatei von CoelnerLiebe   Das Hufeisen habe ich mir aus Dingbat Schriften selbst hergestellt.



Das Lesezeichen ist eine hübsche Beigabe zu einem Geschenk, oder auch zum Schmücken auf der Geschenkverpackung finde ich es sehr passend ;) 

2 Sterne werde ich für mich behalten, so muss ich die Ecken in den Büchern die ich lese nicht mhr umknicken.


Kommentare:

  1. Die sind richtig schön!!!!
    LIebe Grüße, Sabine

    AntwortenLöschen
  2. Was für eine schöne Idee! Lieben DANK! fürs Teilen! Mit lieben Grüßen! Nicole

    AntwortenLöschen
  3. Eine sehr hübsche Idee - ich hab immer da wo ich gerade ein Buch lese (also fast überall wo man sitzen oder stehen kann) und es dann weglegen muss, weil der große oder kleine Mann oder der Topf am Herde etc. mich wegrufen, natürlich nie ein Lesezeichen zur Hand ... deshalb hab ich schon überall Magnetlesezeichen liegen, aber die Idee hier gefällt mir sehr! LG Ingrid

    AntwortenLöschen
  4. Die sind ja toll! Und mit Sicherheit ganz schnell gemacht :-).
    Wirklich gut, dass Du jetzt keine Eselsohren mehr in Deine Seiten machen musst ;-).

    Viele Grüße
    Janine

    AntwortenLöschen
  5. Die sind richtig toll geworden.....
    Eine tolle Geschenkidee....
    Ganz liebe Grüße
    Jen

    AntwortenLöschen
  6. Klasse! Ein sehr sinnvolles Geschenk und schön dazu. ♥
    Viele Grüße und frohe Weihnachten
    Anni

    AntwortenLöschen