05.07.2016

Pusteblume, Champion, Faether und mehr

Ich habe in den letzten Monaten viel mit den Bewohnern  in der Notunterkunft in St. Andreasberg genäht. Wöchentlich hatten wir unseren Nähkurs Montags, Dienstags und Donnerstags.

Doch nachdem das Land seit März keine Flüchtlinge mehr in die Unterkunft geschickt hat, wurden es immer weniger. Im Moment sind in dem Haus, in dem bis zu 1600 Menschen untergebracht waren, keine mehr Menschen anwesend, alle die dort einmal untergekommen sind, haben  ihren Bestimmungsort erreichen.
                          Nun ist es auch amtlich, das Haus wird am 30.09 geschlossen.

Ich möchte euch hier einige Dinge zeigen, die aus den gependeten Stoffen von Lillestoffe und Pamela Hiltl  genäht wurden und während dieser Zeit entstanden sind. Viele genähte Dinge haben es leider nicht unter die Kamera geschafft.

Deshalb habe ich mich dem ein oder anderem Stoff angenommen und ihn vernäht und ihn danach verschenkt.


Genäht aus dem Sommersweat Pusteblume von Lillestoffe, ein super schöner Stoff, der auch sehr schnell vergriffen war.

Die Tunika  Lucy cat aus der Ottobre 1/13 habe ich für ein Flüchtlingsmädchen genäht.



Genau wie diese  Malou, sind Beide Teile unter meiner Nähmaschine zu Hause entstanden, auch diese habe ich verschenkt.

                           

 Auch das Shirt Bikes and Stripes aus der Ottobre 3/13. Ich musste diese wunderschönen Lillestoffe  einfach vernähen und konnte damit einigen eine Freude machen.



                                 Hier ein Shirt ohne Schnittmuster zugeschnitten.

Leider ist es nicht immer möglich gewesen, von allen die sich etwas genäht haben oder für die ich oder auch meine Schwester etwas genäht haben Bilder zu bekommen, viele sind einfach fotoscheu.

                    Außerdem zeige ich euch hier auch noch viele der genähten Teile aus Lillestoffen.


                                  Stirnbänder aus kleinen Reststücken waren sehr beliebt.



Mamacita                 Legging Chinamon Ottobre 1 1/3


Eine süße Maus durchwühlte das Stoffregal 


Stoff Feather   und Sweat Regentropfen


  






Den Namen von diesem Katzenstoff habe ich leider nicht herausbekommen, er war auch in dem Lillestoff Paket.



                                         Legging Cinamon Ottobre 3/11 aus Sommerjeans Luiaard

                         
2 Kleider aus Rippstrick grau meliert


Diese und viele viele anderen Teile, sind in der Notunterkunft entstanden und haben den Bewohnern die Zeit in St. Andreasberg angenehmer werden lassen. 
Ich bedanke mich hiermit bei den zahlreichen Spendern für mein Projekt, und kann nun mitteilen, das ich in Bad Lauterberg im Stadthaus bei uns am 4.08. mit Nähkursen weitermachen werde. 

Alle Nähutensilien, Stoffe und auch Maschinen wurden mir mit Genehmigung des Hauses vom ASB nach Bad Lauterberg transportiert. 



Kommentare:

  1. Guten Morgen,
    ich finde das Kleidchen aus dem Sommersweat von Lillestoff ganz allerliebst. Könnten Sie mir bitte verraten, welchen Schnitt Sie verwendet haben.
    Herzlichen Dank und viele Grüße
    Ilse
    roehrich@t-online.de

    AntwortenLöschen
  2. Guten Morgen liebe Ilse, Danke für den Kommentar. Die Tunika Lucy Cat habe aus der Zeitschrift Ottobre 1/13 genäht.

    AntwortenLöschen
  3. Das habt ihr toll gemacht. Mit den Flüchtlingen zu nähen, ihnen zu zeigen, dass sie willkommen sind, eine Beschäftigung zu geben, vielleicht sogar ihnen etwas beibringen und auf jeden Fall ihnen zu richtig toller neuer und ungetragener Bekleidung zu verhelfen: das alles sind Gründe zu sagen: super. Großes Kompliment

    AntwortenLöschen