16.01.2018

Utensilo Dekoretti

Mein erstes genähtesd Teil in diesem Jahr. Nach einer Nähabstinenz, brauch ich immer wieder etwas länger bevor ich mit dem Nähen wieder anfange.
Ich brauchte ein Geschenk für eine Freundin, nur was schenken zu einer Party, zu der es heißt ich wohne jetzt 1 Jahr hier.





Zu diesem Zweck dachte ich das Tassenutensilo  Dekoretti  passt da richtig gut zu.



Ich liebe mein Tassenutensilo, das ich vor Jahren mal von einer Freundin geschenkt bekam. Seitdem habe ich es schon einige Male genäht und verschenkt.


Es ist auch schön schnell genäht und macht auch etwas her, Mann muss ja auch nicht nur süßes reinmachen, aber zum Verschenken sieht es doch sehr hübsch aus. 


Die Stoffe habe ich bei uns m Ort bei Jolanda gekauft. Ich bin schon sehr glücklich über den Komfort non 3 Stoffgeschäfte am Ort zu haben.




Da man für dieses Utensilo auch gut Reste nutzen kann, verlinke ich es bei Klar Schiff

Kommentare:

  1. hej moni,
    die tasse kommt mir sehr bekannt vor :0) die fand ich bei unserem geburtstagswichteln schon so klasse! danke fürs verlinken bei klar schiff! ...ganz LG aus Dänemark, Ulrike :0)

    AntwortenLöschen
  2. Nach was schnell genähtem sieht das gar nicht aus.
    Finde die Tasse ganz klasse.
    LG
    Elke

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Moni,
    alles Gute im neuen Jahr und Danke für die tolle Anleitung!🍀🌻
    LG Brigitte

    AntwortenLöschen