11.06.2019

Eine Zuckertüte aus Stoff

Unbezahlte Werbung, da Namennennung!
Ich wollte schon immer mal eine Zuckertüte nähen,  jedoch als ich wieder mit dem Nähen anfing, waren meine Kinder zu groß und für die Enkel, hat die Tochter selbst eine Tüte fertig gestellt.



Als meine Schwester dann zu mir sagte, das ihr Enkel in diesem Jahr zur Schule kommt, habe ich ihr den Vorschlag gemacht, eine Zuckertüte zur Einschulung zu nähen und ich unterstütze sie dann mit meiner "Näherfahrung" und meinen Maschinen.

Für sie war das Problem, das er Dinosaurier liebt, für mich und meinen Plotter allerdings eins der leichtesten Übungen, die leicht umzusetzen waren.

Ich hoffe, ihr verzeiht mir, das ich während dieser Aktion so in Aktion war, das ich vergessen habe immer Fotos zu machen. Meine Quellen gebe ich euch aber gernan.

Na gut, die Inspiration, wie ich das mit dem Schnittmuster hin bekomme habe ich von Mommymade


Allerdings habe ich die Tüte nicht auseinander genommen, sondern fein säuberlich die ecken nachgezeichnet und die Tüte dabei einmal um sich selbst gedreht.


So habe ich die Punkte gefunden, die wichtig dafür sind den Stoff zu unterteilen.  Ich hatte mehrere Markierungen gemacht, denn meine Schwester sollte schon ihre eigenen Wünsche umsetzen.

Damit konnten wir das Schnitt sauber übertragen, wir haben es mit Bleistift auf der Rückseite gemacht. Beim Zerschneiden die Nahtzugabe nicht vergessen *blinzel*



So passen die 3 Teile perfekt rechts auf rechts zusammen und können zusammen genäht werden.

3 Sitzungen bei mir waren notwendig diese Schultüte fertig zu stellen. 

Die Buchstaben habe ich hier bei Pattydoo herunter geladen. Hier ist auch noch einmal eine Anleitung zum Aplizieren von Mommymade  , wir haben sie auf Visofix spiegelverkehrt aufgemalt und dann mittig auf den Stoff aufgebügelt.


Auch auf Visofix habe ich im Abstand von 2 cm zwei Linien gezeichnet und diese Zacken einmal aufgemalt,  und gleich 2 X diese Borte erhalten. 




Alles aufgebügelt und mit Gradstich umnäht.


Die Plotterdatei   Dinosaurier habe ich bei meiner suche auf Pinterest gefunden.


Meine Schwester war ja im Anfang erst sehr unschlüssig, diese vielen bunten Dinos, ob das wohl aussieht, auf den Stoff gelegt, war sie total begeistert.


Bei Facebook habe ich die Stickdatei von Stickmops Schulkind 2019  gesehen, worüber meine Schwester sehr begeistert war.


Ich habe sie dann zwei Mal gestickt und das Bindeband wurde dazwischen gefasst, Genau so wie die Stickdatei von Stickbär Dinobaby,  die schon so lange ungenutzt auf dem Rechner schlummerte.

 

Den oberen Rand mit Zackenlitze verschönert, 





Alles zusammen genäht, war etwas weit, noch einmal eine Nähfußbreite abgenäht und es hat perfekt gepasst. Am oberen Rand der Papptüte heben wir noch Sylefix geklebt. Gleich am oberen Ende und
 2 cm drunter. 
Nachdem das Papier davon abgezogen wurde ist der Stoff so festgeklebt und kann beim öffnen der Zuckertüte nicht herunter rutschen.



Hat sie doch toll gemacht oder?  Da wird sich Karl aber genau so freuen wie wir, denke ich 


Meine strahlende und stolze Schwester, ich freue mich, das ich ihr helfen konnte.




Meine gefundenen Links zu diesem Thema:













Kommentare:

  1. Das ist eine super Schultüte. Da wird sich das Schulkind freuen.
    LG Elke

    AntwortenLöschen
  2. Eine tolle Schultüte, von euch beiden mit so viel Liebe erdacht und gemacht, das finde ich super und sicher hattet ihr auch Spaß bei so einem schönen Gemeinschaftsprojekt. Die Tüte finde ich sehr kindgerecht und einfach wunderbar! Und die Größe ist sehr beeindruckend! LG Ingrid

    AntwortenLöschen
  3. Boah, Moni! sehr sehr cool ist die Tüte geworden! da wird der kleine karl total stolz sein :0)obwohl die tüte vielleicht grösser ist als Karl?.... :0) Ganz LG aus Dänemark, Ulrike :0)

    AntwortenLöschen
  4. Das ist echt eine tolle Schultüte geworden, ich werde mir das ein oder andere merken und als Inspiration für meine Schultüte nutzen. Ich muss nämlich auch noch eine für meine Tochter nähen.
    Lg Imke von LariLa.de

    AntwortenLöschen
  5. Die Zuckertüte ist total schön geworden. Gefällt mir sehr gut.
    Ich wünsche dir ein wunderbares Wochenende!
    Pamela

    AntwortenLöschen