04.02.2020

#Make me Take me in Aktion

Eigentlich schon etwas länger fertig, wegen unserer Aktion mit dem sozialen Weihnachtsmarkt, und dem Umzug in unser neues Nähzimmer (davon aber später) , bin ich ganz davon abgekommen euch meine gehäkelten und genähten neuen Werke zu zeigen.


Mein neues Häkelnetz, habe ich gleich als Geschenkverpackung genutzt, es kam sehr gut an. 
Das beste daran ist, ich konnte die beschenkte inspirieren, nun häkelt sie mit ihren Bekannten Netze um die Wette.
Es macht Spaß, wenn man Andere inspirieren kann.


Dann wollte euch auch meine Make me Take Me Tasche in Aktion zeigen, ein paar davon darf man ja auch selber nutzen.

Die Äpfel (Obst) oder das Gemüse packen wir lose in den Einkaufswagen, an der Kasse kommen sie dann gleich in die Tasche


Besonders freue ich mich über die Rückmeldungen der Beschenkten, die die Taschen total klasse finden. 


#makemetakeme ist eine Aktion von der Initiative Handarbeit für mehr Nachhaltigkeit. 

Das Häkelnetz und auch eine meiner Taschen ist ein Freebook, das man auf der Seite erhalten kann.
Auch das label make me take me kann man dort kostenlos erhalten.

Ich habe wieder neue Labels bekommen und werde in der nächsten Zeit noch einige schöne Taschen nähen.






Kommentare:

  1. Servus Moni!
    Ich freue mich, dass du mit deinen Taschen beim DvD dabei bist! Liebe Grüße
    ELFi

    AntwortenLöschen
  2. Servus Monika, eine tolle Aktion und ich habe auch schon einige Netze und Taschen hergestellt.
    Sie sind gut angekommen und werden verwendet.
    Deine Stofftaschen haben ein schönes Design.
    Lg aus Wien

    AntwortenLöschen