17.09.2019

Tasche für Insulinpumpe


Diese Tasche habe ich euch ja noch gar nicht gezeigt, ich habe sie schon im Frühjahr genäht. 
An mich ist der Wunsch herangetragen worden, zwei Täschchen für die Insulinpumpe für Zwillinge zu nähen, die Kids müssen die Taschen ständig mit einem Gürtel um den Bauch bei sich tragen.


Nach Vorlage einer anderen Tasche (siehe unten) und gemeinsamen Überlegungen,  sind nun dieses Täschchen (siehe oben) entstanden.


 

Die Täschchen sollen an den Hosengürtel passen, die Mutter wünschte sich noch ein Innentäschchen für das Traubenzucker, das die Mädchen immer dabei haben müssen. 




Also habe ich ausprobiert und die Mutter hat die Täschchen für gut befunden.


Die stoffe haben sich die Mädchen selbst ausgesucht und sind nun glücklich über die kleinen Täschchen nach ihren Wünschen. 


Am Reißverschluss Ende/Anfang befindet sich eine Öffnung, an der die Schläuche der Pumpe heraus kommen können.















Platz genug für alle wichtigen Dinge, die die Kids ständig bei sich tragen müssen.





Mal sehen, wenn es meine Zeit erlaubt, und der Bedarf besteht, werde ich euch so ein Täschchen evtl. als Schnittmuster erstellen.



Die Tasche zum Ausgehen/ Unterwegs für die Mädchen, habe ich euch ja schon hier gezeigt

CreadienstagHot, DvD  Froh und kreativTaschenparty  The Creative LoversBuchstäblich bunt Kiddikram







Kommentare:

  1. Servus Monika, so eine gute Idee. Die Medizinprodukte Taschen sind fast immer unschön. Kinder aber auch Erwachsene Diabetiker finden deine Täschchen bestimmt auch praktisch.
    Lg aus Wien

    AntwortenLöschen
  2. Das hast du super hinbekommen - alles auf Wunsch und so sicher zwei Mädchen glücklich gemacht. LG Ingrid

    AntwortenLöschen
  3. Das ist ein hübsches und praktisches Täschchen.
    LG Elke

    AntwortenLöschen