13.03.2018

Roll Up,Ruck zuck Tasche, nähen mit Flüchtlingen

In den letzten Wochen haben wir begonnen mit unseren hiesigen Flüchhtlingen Taschen der Taschenspieler CD 4 zu nähen um beim Taschenspieler 4 Sew Along bei Emma  mitzumachen.

3 Stunden ist keine so lange Zeit, deshalb haben wir etwas länger gebraucht.

Hier die RollUp Tasche ein wunderschönes Exemplar wie ich finde, nicht so stark appliziert, aus leichtem Jeansstoff.






Hier noch eine Ruckzuck Tasche, 



Hier passt das schöne Blumenmuster super gut zur Tasche.



Innen haben wir noch eine Taschen Unterteilung angebracht. 



Für die die keine  Tasche nähen wollten, ist auch etwas anderes entstanden, Fatema hat sich dieses Shirt genäht, sie  braucht kein Schnittmuster hierfür, sie kann das so aus dem FF. 





CrealopeeWebware Liebe  , Wir machen klar Schiff , Hot, Dienstagsdinge

 Creadienstag, Taschensp. Sew AlongTaschen und Täschchen

Kommentare:

  1. Hej moni,
    Die roll up ist richtig schön geworden, die tasche auch, das blumenmuster passt ja haargenau :-) echt, das shirt ohne schnitt?! Sieht chic aus....lg in den harz, ulrike :-)

    AntwortenLöschen
  2. Fleißig ward ihr, sehr schöne Taschen sind entstanden. Ich nehme an, das letzte soll das Shirt zeigen, das ist richtig schön.Schlicht und steht ihr, und das ohne Schnitt.
    Liebe Grüße,
    Petra

    AntwortenLöschen
  3. Tolle Sachen hast du wieder gemacht bzw. ihr!
    GlG Claudi

    AntwortenLöschen
  4. Superschöne Taschen und das Shirt - wow - ohne Schnitt ist super. LG INgrid

    AntwortenLöschen
  5. Oh, so tolle Sachen ! Echt super !
    LG Ellen

    AntwortenLöschen