23.01.2018

Tasche König für den Herren



Nun durfte ich auch mal wieder meinen Mann benähen, er hat sich von mir eine Tasche gewünscht, in der er seine Badesachen verstauen kann.



Was passt für den Herren Besser als die Tasche König, ich habe das Schnittmuster um 10 % verkleinert.

Seine Alte gekaufte gefiel ihm nicht mehr.  Ich habe mich gefreut, das ich ihm diesen Wunsch erfüllen konnte. 






Die Applikationen habe ich von Union Knopf


Dieser coole Stoff  ist Lederimitat, den ich vor längerer Zeit bei Stoff und Stiel in Köln gekauft habe.



Wie fast  immer eigentlich an Taschen, bastel ich mir zusätzliche Taschen zum Schnittmuster. Gerade zum Schwimmen, braucht man extra Taschen, für Duschgel und anderes.

Ich liebes die vielen Taschen auch bei meiner Badetasche, die Markttasche von der Farbenmix CD die ich nun schon 3 Jahre nutze.





Das Wachstuch für die Taschen habe ich dann mit Vlies bebügelt  und 4 mal zugeschnitten.

Ich finde gerade für so große Innentaschen Paspelband super, so wird die Eingriffsöffnung noch verstärkt.


Die  Innentaschen habe ich mit Webband benäht und so unterteilt.  Da am Unterteil der Boden eingelegt wird, habe ich die Taschen höher angesetzt.  



Für die Innentaschen habe ich mir das Schnittmuster noch einmal abgemalt und bist zur gewünschten Höhe gekürzt. Man muss aufpassen, damit die Innentaschen vor dem Reißverschluss enden.



Auch an den Seiten habe ich Taschen mit eingebaut, ich hatte erst etwas bedenken, da ich nicht genau wüsste, wie das mit dem Vernähen mit Kunstleder klappt, denn es ist ja schon ziemlich dick.

Hierzu passte für mich das  schwarze Wachstuch Staars von Farbenmix

Auch hier habe ich Paspelband verwendet, allerdings für außen reflektierendes.



Den Taschenboden habe ich aus Pappe vom Stoffballen hergestellt. Ich habe mich sehr gefreut, das ich sie in unserem Stoffladen bekommen habe.




Ich liebe die Stickdateien von "Die Krabbelkrabe" gerade die Datei Rubber stamps  habe ich für Taschen schon so oft verwendet, sie passen eigentlich fast immer, gerade für solche Taschen.



Mein Mann ist total begeistert, so viele Taschen, hier kann man wirklich alles wichtige gut verstauen.

CreadienstagHot, Dienstagsdinge, Nähen für Männer, Crealopee, Tasche und Täschchen, Sternenliebe, Beutel statt Tüte, Webbandliebe











































Kommentare:

  1. Eine schöne Badetasche aus einem wirklich coolem Stoff.
    Gerade bei Badetaschen sind zusätzliche Innentaschen von Vorteil. Ich brauche eine neue Sporttasche und da scheint mir "der König" genau das Richtige zu sein. Vielen dank fürs Zeigen.
    Liebe Grüße, Inge

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Ingrid, vielen Dank für deinen lieben Kommentar.
    Ja ich finde die König auch wirklich ideal, ich werde sie für meinen Enkel auch noch nähen. Ich hoffe der Mathe Stoff reicht dafür noch.
    Sonst habe ich ja noch genug von dem Staars.
    Für mich selbst habe ich die Markttasche von Der Taschenspieler 2 . auch groß und geräumig.

    Liebe Grüße moni

    AntwortenLöschen
  3. Hallo,
    der „König“ für deinen Mann ist toll geworden. Ich mag diesen Schnitt auch sehr gerne und habe ihn schon öfter genäht. Auch der Stoff passt super zur Tasche.

    Viele Grüße
    Britta

    AntwortenLöschen
  4. Wow, ich fnde die Tasche auch super gelungen, gut dass du erwähnt hast, sie um 10% zu verkleinern, so ist sie wirklich perfekt.
    Stoff und die Stickdateien sind so cool, würden hier sicher auch gerne genommen.
    Liebe Grüße
    nähoma

    AntwortenLöschen
  5. Ich weiß noch wie ich mit meinem König gekämpft habe und dein Exemplar finde ich wunderschön und daran wird dein Mann sicher lang Freude haben! LG Ingrid

    AntwortenLöschen
  6. Die ist ja wunderschön geworden.Dass dein Mann begeistert ist,ist klar
    LG
    Elke

    AntwortenLöschen