08.08.2017

Ein Herzkissen



Bei uns sind ja die Ferien wieder vorbei.  Als unsere Enkeltochter an einem Tag bei uns war, wollte sie auch wieder nähen. Sie hat ja eine eigene Maschine bei uns. 

Es sollte ein Herzkissen sein, wie wir schon einmal zusammen genäht haben. Die Schrift  Mama sollte es verzieren..

Zuerst hat die Maus 2 etwas größere Herzen nach meiner selbstgemachten Vorlage ausgeschnitten. Leider habe ich die Bilder vergessen.



Also habe ich ihr gesagt, das sie einmal Mama etwas größer schreiben sollte, so könnten wir es super für eine Applikation nutzen.

Ich habe dann die schrift etwas breiter gemacht, Spiegelverkehrt auf das doppelte Klebevlies Visofix aufgeschmalt.




Nun die Spiegelverkehrt aufgemalte Schrift auf  den Applikationsstoff aufgebügelt, 



und ausgeschnitten. Das sieht dann so aus.







                         Nun wird die Schrift auf den Stoff, bei uns Nicki, Lage nach Wunsch aufgebügelt.


Hierzu nutze ich Backpapier.


Nun hat die Maus die schrift mit einem kleineren Zickzackstich umnäht. Es einfacher zu nähen, wenn man ausreißbares Stickvlies unterlegt,


















                                       




das am Ende wieder abgerissen wird.




So siehts dann aus.
Nun werden die Beiden Hälften zusammengenäht, eine Wendeöffnung gelassen und Mit Füllmaterieal gefüllt.



Mein Mann hat sich die Zeit genommen und mit der anderen Enkeltochter diesen kleinen Wagen gebaut. Wenn man den Luftballon aufbläst fährt er, echt klasse.



CreadienstagHot, DienstagsdingeCrealopeeKiddikrammeertjesHerzensangelegenheiten

Kommentare:

  1. Toll was ihr beide mit euren Enkeln macht, das macht die sicher sehr glücklich. Kann man euch buchen? Der kleine Mann wäre begeistert. Liebe Grüße Ingrid

    AntwortenLöschen
  2. Hallöchen.
    Das ist aber eine schöne Idee, mit den Enkeln etwas Produktives zu machen. Unsere sind noch sehr klein, da stehen Spielen und Schmusen noch im Vordergrund. Beides, Kissen wie Auto gefallen mir sehr. Schön, das die Opas auch mal etwas ins Netz stellen ;-))
    Liebe Grüße,
    Brigitte

    AntwortenLöschen