30.11.2016

Armbänder aus gefärbten SnapPap

Vor kurzem habe ich  Armbänder aus gefärbten SnapPap  mit der Enkeltochter zusammen hergestellt.





Die Stickdatei ist ein  Freebie von Kasia Hanack, Mäde bei Kasia  erhältlich auf dem Bernina Blog 
Es ist so toll, so kann man doch kleinen Mädchen und Damen auch eine große Freude machen.

Die Maus hatte total viel spaß daran, sie durfte sich die Farben aussuchen mit denen ich das Armband für sie gestickt habe und schaute der Stickmaschine begeistert zu.

Als das Armband fertig gestickt habe, habe ich  vor der letzten Umrandung Vlies untergelegt, so wurde es gleich festgestickt.

Da ich alle 3 gleichzeitig gestickt habe, sie passten in meinen großen Ramen, habe ich auch eine eine Platte Filz untergelegt.

Als ich bei der lieben Claudi vor längerem gelesen habe, das sie Snappap gefärbt hat, hat es mich gleich sehr interessiert.
Hatte ich mir doch  das SnapPap Set mit 5 Farben gekauft. Einen ganzen großen Bogen von 50 x 150 cm allein in weiß, war mir dann doch zu viel weiß.

So habe ich dann mit mir gerungen und den ganzen Bogen in die Waschmaschine gesteckt.

Folgende Einstellungen hatte ich an der Waschmaschine vorgenommen. Außerem dieses Färbemittel, leider gibt es bei uns im kleinen Ort nicht so viel auswahl, mit dem Beere konnte ich aber leben *lach*


Ich hatte es zur Rolle gedreht und geknickt in die Waschmaschine gesteckt. Ich denke aber für die Zukunft ist es besser vorher etwas einzuweichen, damit man es nicht gerollt in die Maschie stecken muss.

Es ist dann einfach weicher und man kann es als zusammengeknautschtes Stück in die Maschie hineinlegen.




Als die Färbewäsche angelaufen war, habe ich es mit gleichem Waschgang und Waschpulver noch einmal gewaschen.

Als es fertig war habe ich es dann auf meinem Wäscheständer gelegt zum trocknen. 
Da ich so eine genaue Anleitung nirgendwo gefunden habe und eigentlich angst hatte es zu waschen, zeige ich es hier noch einmal genauer.

Fertig zum weiteren Verarbeiten




Mittwochs mag ich  AWSWeihnachtszauber, Weihnachtskalender Ideen SammlungKiddikram, SternenzauberKostenlose Linkparty

29.11.2016

Kuschelfreunde Sew Along das Finale 2016

Nun ist es endlich soweit, das Finale des Kuschelfreunde Sew Along   bei Mulle und Muck hat angefangen. Ich freue mich sehr, das ich dabei sein konnte und hatte auch viel spaß dabei.


Nun darf ich euch zeigen, was ich für Kuschelfreunde in den letzten 4 Wochen genäht haben.
Ich freue mich sehr über die kleinen Kuschelfreunde und bin gespannt was dir Kinder sagen, denen ich sie schenken werde. Ich finde sie einfach süß.

Ich habe das Schnittmuster Monsterkissen und Giraffe  verwendet, das ich vor 2 Jahren als Freebook herausgebracht habe. Auf diesen Seiten gibt es auch den Download zu den Schnittmustern.




Die Eule ist etwas anders geworden, da ich die augenform anders machen wollte. so habe ich 2 große Gläser aufgemalt das sie ineinander liefen und das dann als Schnittmuster genommen.




Für die grüne Giraffe und das Eulenkissen, habe ich Augen von Union Knopf  verwendet, es war schon eine große Erleichterung und Zeitersparnis sie nicht applizieren zu müssen..









Einen Kuschelfreund habe ich auch für mich gemacht. Ihn habe ich allerdings ohne Gesicht gemacht.


Ich habe abends auf dem Sofa gern im Rücken oder beim Liegen als Nachenkissen.








23.11.2016

Das ist mein Adventskalender


Heute dürfen wir bei Appelkatha  den Kalender zeigen, den wir bekommen haben.  Ich habe meinen schon vor 1 Woche von  Nellemies Design geschickt bekommen, ich muss sagen, das es nicht einfach ist, so etwas stehen zu lassen. Ich bin doch eigentlich sehr neugieieieriiiig.


                                             

Ganz oben auf liegt einen wunderschöne Weihnachtskerze und eine liebevoll geschriebene Weinachtskarte mit netten grüßen.
Ich habe den Karton so schön gepackt stehen lassen, Das Sternenpapier der verpackten Geschenke ist wirklich schön und macht was her. Da Ellen alles nach den Zahlen geordnet in den Karton gepackt hat. Ich finde die Art Geschenke so zu verpacken wunderschön,  Ellen hat sich so viel Mühe gemacht die Geschenke alle selbst einzunähen. auch das wunderschöne Papier dazu, ich bin total aus dem Häuschen.

Liebe Ellen, du hast mich nun richtig neugierig gemacht, es wird schwer sein, alles bis zum Ende stehen zu lassen.







Hier ist der Adventskalender, den ich für Baanila gemacht habe, ich hoffe sie hat ein wenig Freude daran.



Liebe Andrea, du hast es mir nicht einfach gemacht, ich hoffe ich habe ein wenig deinen Geschmack getroffen.

Die Tütchen habe ich nach dieser Anleitung gemacht.  gerade das silberne Papier dazu gefiel mir am besten.

Auch die Zahlen für den Adventskalender habe ich selbst gemacht.

Beim verpacken hat mir ja meine Enkeltochter geholfen, was uns Beiden viel Freude gemacht hatte.








Adventskalenderwichteln:
Das ist der Kalender
1.teWoche
2te Woche
3te Woche
4te Woche

22.11.2016

Kuschelfreunde sew Along, Endspurt




Weiter gehts mit dem Kuschelfreunde sew Along, in dieser Wochedürfen wir zeigen wie weit wir sind. 




Zwei Kuschelfreunde habe ich ja schon fertig, das einfache von den beiden Kissen ist meins ;) ich brauche schließlich auch mal einen Kusschelfreund *blinzel* . Die kleine süße Eule ist schon ganz fertig, genau so wie das Nacken/ Rückenkissen, ohne Applikation



Die Eule hat an den oberen Enden etwas zum Greifen an den Ohren bekommen.





Die Augenpartie habe ich etwas verändert, ich habe 2 Gläser aufgemalt bei denen die Kreise die in einander gelaufen sind. Die Augen sind von Union Knopf, ist es mal etwas anderes. Auch wenn Augen in  meiner Anleitung zum Nachmachen dabei sind, ich wollte einfach mal etwas anderes ausprobieren.




Ich finde die kleine Eule einfach zu süß, gerade in diesen Farben. Mal kein Monster zu Weihnachten.


Die Kissen mache ich mir immer selbst, mit Füllwatte gestopft.



Eigentlich ist es ja das Schnittmuster des Monster/ Eulen Nackenkissen das  ich mir vor 2 Jahren ausgedacht habe, so in einfach geht aber auch *blinzel*



Dazu habe ich mir noch einen Bezug genäht, so dass ich auch mal wie bei dem einfachen Kissen den Bezug wechseln und waschen kann.



Auch die Giraffen sind fast fertig,  ein wenig muss ich noch daran machen, im Moment ist viel los hier, deshalb hoffe ich, das ich die Termine auch einhalten kann. 




Schnittmuster: Eigenes
Augen: Union Knopf 


Ich verlinke es bei: Creadienstag, Dienstagsdinge, Hot,  Weihnachtszauber, Weihnachtskalender Ideen Sammlung, Kiddikram,


21.11.2016

Weihnachtliche Papiersterne




Am Wochenende war die Enkeltochter mit dem Sohn mal wieder hier. 

Kinder wollen ja immer beschäftigt werden. 
Da sie erstens stark erkältet war und zweitens mit mir basteln wollte, was passt  da besser als schon mal anzufangen mit Weihnachtsschmuck. 





Ganz einfach und schnell zu machen sind diese Papiersterne aus Frühstücksbeuteln.






Dazu sehen sie noch sehr dekorativ aus.






Schnell gemacht und ein Erfolgserlebnis für die Kids und auch für die Großen, der Papa war auf jeden Fall total begeistert als seine Tochter sie ihm schenkte.

Diese Idee habe ich hier schon einmal gezeigt und auch eine Anleitung dafür geschrieben.


























18.11.2016

Weihnachtsgeschenke Wanderkiste, mein Geschenk :)



Einen riesigen Freutag hatte ich in dieser Woche.

Ich durfte mir aus der Weihnachtsgeschenke Wanderkiste ein Geschenk aussuchen.

Die liebe Jana  katte den Kalender am Anfang mit 3 super schönen Geschenken bepackt.


Ich hatte  ein  Geschenke ins Auge gefast und gebibbert, das es bis zu mir noch in der Kiste ist.


Dieses Bild habe ich mir von Jana  ausgeborgt, ich hoffe sie nimmt es mir nicht übel, denn der Korb sieht so besonders schön aus.


Ich hatte ja wirklich große Glück, dass ich schon am 11. 11. 16 mit dem Aussuchen der Weihnachtsgeschenke Wanderkiste als 5te an die Reihe kam, deshalb hat es  es diese wunderschöne Stoffkorb auch bis zu mir geschafft.








Als ich das Paket das am Dienstag zu mir kam aber aufgemacht habe, staunte ich nicht schlecht, konnte es kaum glauben,  denn es war nicht nur der schöne Stoffkorb in dem Paket, Jana hat mir auch noch ein wunderschönes Weihnachtsstöffchen und 2 weihnachtliche Applikationen mit eingepackt. Ich will mal schauen, was ich ir daraus nähen werde.

Liebe Jana, ich danke dir ganz herzlich für das wunderschöne Geschenk und deine Beigaben, ich habe mich riesig gefreut darüber.  Es wird einen schönen Platz bei mir bekommen.










Heute Morgen, hatten mein Mann und ich noch einen großen Freugrund,

Wie ja einige von euch sicher wissen ist er ja Autor und hat einige Jugend, Kinder/ Erwachsenen Bücher geschrieben.

Als wir heute morgen die Zeitung aufschlugen, war ein richtig gut geschriebener Artikel vo seiner letzten Lesung bei uns in der Tagespresse. 



Wenn das nicht eine schöne Freuwoche  war :)


Ich verlnnke es auch bei: weihnachtszauber-2016.

15.11.2016

Kuschelfreunde Sew Along, ich habe angefangen

Einige Gedanken habe ich mir in den letzten Tagen machen können  ein paar Kuschelfreunde herzustellen.  Heute beim Kuschelfreunde Sew Along, geht es darum wie weit bin ich, brauche ich noch Material?

Ich habe angefangen ist das Motto heute, Stoffe habe ich schon herausgesucht, ich konnte von meinen Vorräten, die ich mir mal für andere Zwecke angeschaft habe  etwas nehmen.

Ich hatte ja schon geschrieben, das ich  mit diesem Schnittmuster, Eulen Monsterkissen arbeiten möchte.














Auch diese Giraffen möchte ich nähen, lange habe ich diese Schnittmuster nicht mehr genäht,








Mal sehen, wenn ich Zeit habe, nähe ich ja evtl. noch etwas anderes ;)
Ich verlnke es bei Creadienstag, Hot, Dienstagsdinge






11.11.2016

Weihnachtsgeschenke Wanderkiste

Nun ist es endlich soweit *freu * heute zum Freutag darf ich mir ein Geschenk aus der Weihnachtsgeschenk Wanderkiste bei Tatjana von "Zum nähen in den Keller" ausuchen .


Ich habe in die Wanderkiste die Tasche Dame hineingelegt, sie ist auf der Farbenmix Taschenspieler CD 1 . Für diese Tasche habe ich die Stickdateien 
 von  die Krabbel Krabbe  Sternchen und Pfeilchen und Stamps genommen und sie damit bestickt.


Genäht ist sie komplett aus Swafing Farbenmix Taschenstoff . Der Stoff lag schon so lange bei mir rum, ich wollte ihn einfach mal vernähen. Den Bubblestars (grün) habe ich schon so oft vernäht und mir wieder ein großes Stück gekauft, ich liebe ihn  immer noch, er passt so schön zu allem.






Dazu habe ich ihr noch ein Schlüsselanhänger (ein Plotterfreebie von Fräulein An ) aus SnapPap geplottet und genäht.




Ich mag diese Teile, das rechte ist meins.





Nun hoffe ich das die Tasche samt Schlüsselbund jemanden sehr erfreuen wird.

Ich verlinke es bei Taschen und Täschchen., Sternenliebe, Plotterfreebies, WeihnachtszauberAdventskalender-Ideensammlung