05.10.2016

Basic Stickmantel Kibadoo mit Kapuze

Ich hatte ja schon geschrieben, als ich meinen ersten Strickmantel genäht habe, das ein zweiter folgen wird.

Ich finde das Schnittmuster ihn einfach toll, für mich ist es genau das richtige.


  

Genäht habe ich ih aus dem Lillestoff Jaquards Hearts grey, dieser Stoff, hat mir auf anhieb gefallen, als ich ih im Netz sah und wusste gleich, das ich mir daraus diese Jacke nähen werde.

Ich habe ihn dann auf dem Festival gleich mit erstanden.

Genäht habe ich den Schnitt wieder in der mittleren Variante, dieses Mal aber mit Kapuze.



Die Taschen habe ich an diesem Mantel auch wieder weg gelassen, die tragen und beulen mir immer zu sehr aus.

Die Säume und Nähte habe ich silbergrau gecovert.            




MMM, Mittwochs mag ichAWS, Herzensangelegenheiten,  Ich näh bio, Lieblinks

Kommentare:

  1. Umwerfend - wenn ich nicht genug (Strick)Jacken hätte würde ich diese Kombination von Schnitt und Stoff auch nähen wollen.
    Liebe Grüße, Inge

    AntwortenLöschen
  2. Stricksachen kann man im Herbst nie genug haben, vor allem, wenn sie so gelungen sind, wie dein Mantel.
    LG von Susanne

    AntwortenLöschen
  3. Toller Mantel aus einem superschönem Stoff.
    Lieben Gruß,
    Petra

    AntwortenLöschen
  4. Die ist ja toll !
    Vielen Dank fürs Verlinken !
    LG Ellen

    AntwortenLöschen