11.08.2016

Schlüsselbund aus SnapPap

Seit ich das erste Mal SnapPap verarbeitet habe, macht es mir richtig viel Spaß.

Nun habe ich wieder etwas für mich bei Pinterest  abgespeichert und bei Fraulein Ann gefunden, Wieder etwas das ich mit meinem Plotter nacharbeiten kann.


Nächste Woche Donnerstag werde ich wieder mit dem Nähen für und mit  Flüchtlingen in Bad Lauterberg beginnen, nun brauchte ich etwas um die Schlüssel für den Nähraum dran zu bringen.

Da kam mit das Schlüsselbund gerade recht.



Schnell gearbeitet, mit dem Plotter ausgeschnitten, Filz passend aufgenäht und schon fast fertig.
Das Plotterfreebie Nähmaschine habe ich von hier 


Meine tollen Lernuhren,  für Kinder, die ich für Kasia Hanack  von Made by Kasia probesticken durfte. 
Sie macht Kinder neugierig, da man die vorderen Zahlen umklappen kann und die hinter liegenden Zahlen so entdecken kann.



Sie ist so schnell gestickt und geplottet, man kann sie aus SnapPap das vegane Leder, Wollfleece oder Stickfleece, bunt oder weniger bunt herstellen. 



Die Uhr wird aus zwei Scheiben hergestellt, die zusammen gesetzt wird.

Bis zum Wochenende darf ich eine Plotter und eine Stickdatei ( siehe unten) verlosen. 


 Und bei diesem Bundle, kann man sogar noch Geld sparen, hier bekommt ihr Beide Dateien im Doppelpack.


Mehr darüber hier in dem Post 

  Es zählen nur die Kommentare die unter dem dortigen Post gemacht werden, also schnell einen Kommentar abgeben.


Diese Dateien sind seit gestern bei Dawanda  oder für ausländische Käufer bei Alles für Selbermacher erhältlich

Ich verlinke es bei rums Plottertipps










Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen