14.06.2016

Mona mit Schwung



Ein kleines Geschenk für eine Freundin.

Nachdem in den letzten Wochen viele Taschen  aus Miriam Dornemanns Buch "Tolle Taschen selbst genäht" bei unserem Nähen mit Flüchtlingen in St. Andreasberg hergestellt wurden, war auch die Tasche Mona mit Schwung heiß begehrt. Einige Taschen habe ich euch ja schon hier und hier gezeigt





Nun fand ich auch gerade diese Tasche als Mitbringsel für eine liebe Freundin  für genau das richtige. 
Dieses Kosmetiktäschchen ist außen und innen aus Wachstuchgenäht. Innen pinkfarbig, leider habe ich das Foto hier vergessen , nun isse weg *blinzel


Wie ich diese Stoffblüte hergestellt habe, könnt ihr hier sehen









Schnell genäht und vielseitig zu verwenden ist dieses kleine Täschchen.




Ich verlinke es bei creadienstagHot, Dienstagsdinge, Meertje,  Taschen und Täschchen Pamelopee, 


Kommentare:

  1. Das Täschchen ist wirklich hübsch geworden. Wird sich deine Freundin freuen! Aus Wachstuch nähen, muss ich auch mal ausprobieren (mit der richtigen Nadel ...).
    Liebste Grüße
    Nadja

    AntwortenLöschen
  2. Das Täschle ist super süß und hat eine echt tolle Form!!!
    Da hat sich deine Freundin ganz sicher gefreut ;o)
    LG Janet

    AntwortenLöschen