31.01.2015

Häkeldecke 2015 ein 365 Tage Projekt

Ich habe mich ja lange gesträubt, ob ich bei dieser Aktion mitmache.

So eine Decke habe ich noch nie gehabt und konnte mir auch nicht so genau vorstellen wie sie aussehen sollte.
Doch die tolle Sternendecke von  Bella von Herzensuess lies mich einfach nicht mehr los. Also werde ich mich an dem 365 Tage Projekt doch beteiligen und mal sehen was am Ende dabei herauskommt, genügend Zeit habe ich ja.
Nun muss ich mir erst einmal im Klaren werden was für eine Wolle ich dazu brauche und welche Farben ich dafür verwenden will.

Zu bunt darf es dann doch nicht sein, das mag ich nicht so gern würde bei uns auch nicht in die Wohnung passen.

Seit ich mit dem Nähen begonnen habe, kommen die anderen Handarbeitsarten bei mir viel zu kurz. So denke ich mir, das man diese Sterne ja auch überall häkeln kann, ob Terrasse, Auto, Bahn, Urlaub.

Deshalb werde ich mich auf den letzten Drücker  doch noch anmelden.



Nicht das ihr denkt das es die Wolle ist, die ich dafür nutze, ich muss mir jetzt erst einmal darüber im Klaren werde welche Farben ich nehme. Es soll ja in unsere Wohnung passen :)


Ich verlinke es auch bei artof66

Hier meine anderen Beiträge zu diesem Jahres Projekt:











27.01.2015

Einkaufstasche, faltbar 12 Taschen 12 Monate 2015 Jänner

In der letzten Woche ist mir die Linkparty 12 Monate 12 Taschen 2015 aufgefallen und ich habe mich sofort dazu entschlossen mich dort anzuschließen und überlegt was für Taschen ich denn nähen könnte. 


                                                                      
                                                                                 hier



Einige Lieblingsstöffchen mussten dran glauben, genau so wie Stoffe die schon Jahrelang in meinem Regal geschlummert haben.


                            

Aber ich lehne von je her ab mir Kunststofftüten zu kaufen, früher bin ich immer mit einem Korb einkaufen gegangen, nachdem ich wieder mit dem Nähen begonnen habe, habe ich mir schon etliche Taschen zum einkaufen genäht, wie diese hier.



Tasche Maßgeschneidert Patchwork spezial 2012                    und die Big Gretelies die meine ständigen Begleiter beim einkauf sind.

Nun habe ich auch noch Taschen für alle Fälle wenn die jetzigen nicht ausreichen.

Kam Snaps: Snaplys Nähkram

Bei creadienstag könnt ihr sehen was die anderen alles gemacht haben.  Da ich mir das Täschchen für die 1 Euromünzen selbst ausgedacht habe verlinke ich es auch bei Kopfkino, Apfelsachensewing-sasu, T und Täschchen und  crealopee 








22.01.2015

Ladyshort, kostenloses Schnittmuster

Ach ich freue mich endlich auch mal wieder etwas genähtes zeigen zu können .

9 Wochen bin ich nicht in meine Nähzimmer gekommen, ich hatte mir ja im November den Fuß gebrochen .

Wenn auch immer noch mit Gehilfen bestückt, schaffe ich es nun aber wieder in mein Nähstübchen unter das Dach. Nun gehts wieder aufwärts *freu*

Ich war sehr faul in der Zeit, da alle meine Handarbeitsmaterialien unter dem Dach waren und ich meinem Mann es nicht zumuten wollte dort  oben zu suchen was ich haben möchte.

Dafür habe ich die Zeit genutzt und habe viele Bücher gelesen, um so die Langeweile zu vertreiben.

Ich habe im Hobbyschneider Forum einen Link zu diesem Ladyshort gesehen und ihn für mich nachgearbeitet. Dies ist erst ein mal ein Probe Slip, den ich aus einem Rest Viscose Jersey  genäht habe.




       Sehr einfach zu nähen, Teile in doppelter Stofflage rechts auf rechts ausschneiden
                                                        Zwickel nur einmal.