06.09.2015

7 Sachen Sonntag, Melonengrill



Das sind die 7 Sachen  ich brauchte um diesen Melonengrill herzustellen :)


wurde die jüngste Enkeltochter eingeschult und da heute eine Nachfeier  dafür bei ist, wollte ich einen Melonengrill für sie machen, das haben wir auch letzte Woche in Köln schon einmal ausprobiert und es ist sehr gut angekommen.


Heute morgen bin ich schon früh aufgestanden und habe ihn schon fertig gemacht, nun wird er gekühlt bis gleich die Gäste kommen.

Das Rezept: Die Zutaten:


1. Melone:  aushölen und in Würfel schneiden.

2. Brombeeren werden als Asche unten in die Melone gelegt


3. Schaschlickstäbchen:  in die Melone stechen anordnen wir ein Grillrost.


4. Himbeeren oder Erdbeeren
5. Weintauben
6. Kiwi: in Stücke schneiden
7. Ananas: in Würfel schneiden
mehrere Schaschlickstäbchen mit  dem Obst bestücken und auf den Grill legen




Das Resultat, der Melonengrill





Dieses und andere leckere Dinge habe ich hier auf Pinterest abgespeichert!

Ich verlinke es auch bei Sewing Sasu, Crealopee






















Kommentare:

  1. Das ist ja eine ganz süße Idee, gefällt mir! Ich hoffe. ihr habt noch eine schöne Nachfeier!!!
    I. kommt erst am Dienstag in die Schule und dafür backe ich ihr eine ganz große Schulbrezel, hoffe das klappt.
    LG Elke

    AntwortenLöschen
  2. Was für eine wunderbare Idee!!! Sieht einfach super aus!!! :-) Und sehr lecker!!!
    Dann wünsche ich Euch viel Spaß!
    GLG vom Cocolinchen!!!!

    AntwortenLöschen
  3. Die Idee ist super, das werde ich auch mal ausprobieren. Danke für den schönen Beitrag.

    LG Sandra

    AntwortenLöschen
  4. Das ist ja eine tolle Idee und vor allem auch Umsetzung! Mal etwas ganz anderes :)
    Liebe Grüße,
    Svenja

    AntwortenLöschen
  5. Die Idee ist ja mal cool. Danke für die schöne Inspiration.

    LG Karolin

    AntwortenLöschen