18.08.2015

Herrentasche zu Die "vergessenen" Taschen eBooks Sew- Along

Als ich vor gut 2 Wochen von dem die "vergessenen" Taschen-eBooks Sew-Along gelesen habe , dachte ich oh wie schade, denn wir wollten genau in der Zeit, der ersten Woche, bei der die Linkparty für genähten "vergessenen" Farbenmix Taschen geöffnet werden sollte, einige Tage verreisen.
Ich habe da gleich bei meinen Schnittmustern geschaut, bin auch fündig geworden.

Ausgedruckt hatte ich mir das Schnittmuster für die Herrentasche ja schon im letzten Jahr, ich bin aber immer wieder davon abgekommen und hatte auch ein wenig Respekt vor dieser Art von Tasche und immer wieder liegen lassen.
Dazu dieser super schönen Stoff , den ich bei Stoff Flausen gefunden habe und vor kurzem bestellt habe, stand für mich sofort fest, dass ich daraus endlich die Herrentasche für ihn nähen werde.


                               




Da mein Mann nicht so auf bunt steht, habe ich die Tasche sehr schlicht gehalten, nur schwarz und grau habe ich dazu verwendet. Damit die Form besser herauskommt, habe ich noch eine Paspel wie hier schon einmal gezeigt selbst dafür angefertigt.



 Ich habe meinen Mann bei dem Nähen der Tasche in allem mit einbezogen,  da er die Tasche ja tragen sollte und er nicht für zu viel Klimbim an seinen Sachen mag. 

Auf jeden Fall freue ich mich das er den Stoff den ich für in ausgesucht habe mag und ihn auch als Tasche haben wollte.




                           



 

                       




Die Inneneinteilung, mit einem Fach für Blog oder  sowie auf der anderen Seite dür 2 Stifte und einen Bloh oder Fotoapparatect.

Da man in diese schmale Tasche schlecht hinein fororafieren kann, habe ich die Bilder vor dem zusammennähen gemacht.






Tja und einmal musste ich leider trennen, ich dachte schon es geht ohne und freute mich auf das Ende.

Beim Reißverschlussstreifen einnähen bitte aufpassen. Da hatte ich das Futter für die Tasche erst verkehrt herum eingenäht.
Da die 4 Streifen von Futter und Außenstoff erst beide an den Reißverschluss genäht werden und auch zur Rundung geschlossen werden, verlor ich bei den Taschenteilen des Futters annähen erst ein wenig die Übersicht und war irritiert.
Das Futter wird ja zuerst eingenäht, als ich dann das äußere Taschenteil annähen wollte, zeigte die Futtertasche falsch herum angenäht habe.
Nur gut, das ich mich so gut mit dem Nahttrenner verstehe :), so war alles schnell erledigt.


Ich verlinke es auch bei Creadienstag, Hot, Dienstagsdinge, 12 Ta in 12 Mo, t t, alles für den Mann, sewingsasu



Kommentare:

  1. Eine tolle Tasche für den Chef des Hauses ;) hast du genäht, mit der Paspel ist das auch sehr schön gemacht von dir,
    schlicht und praktisch, sehr gelungen, viele Grüße Miri

    AntwortenLöschen
  2. Cooler Stoff! Da trägt "Mann" doch gleich viel lieber Handtasche :)

    AntwortenLöschen
  3. Coole Herrentasche...ich hab mir anläßlich des Sewalongs auch endlich eine genäht ;-) dein Mann wird seine sicherlich gerne tragen, so schön wie sie geworden ist...LG Miriam "Mecki macht"

    AntwortenLöschen
  4. Was für ein toller Stoff. Perfekt ausgesucht für die Herrentasche. Und es ist total klasse, dass du deinen Mann am Entstehungsprozess teilhaben lässt, mache ich bei meinem nämlich genauso wenn ich ihm etwas nähe ;o) Ich hoffe dass er sie gerne trägt, denn sie ist absolut toll geworden <3

    Liebe Grüße, Carmen

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Moni,
    die Tasche ist dir wirklich gelungen.
    Der Stoff ist klasse.
    Genau das richtige für den Mann. :-)

    LG Sylvia
    atelier-waldfee.de

    AntwortenLöschen
  6. Schöne Tasche! Richtig klasse geworden, die würde mir so auch super gefallen!

    Liebe Grüße, Jessica

    AntwortenLöschen
  7. Echt toll - die ist wirklich für einen "Herren" :) Ich hab meine erste Herrentagsche nur aus Jeans gemacht - eigentlich für meinen Mann... Sie war im zu groß ;S - auch gut, jetzt gehört sie mir :)
    GLG, Geraldine

    AntwortenLöschen
  8. Die Tasche ist toll geworden und ich bin mir sicher, dass dein Mann sich darüber gefreut hat!
    Theoretisch wollte ich die Tasche auch nähen, aber habs leider nicht mehr geschafft...mal sehen, wann
    der Schnitt dran ist.

    LG
    Kati

    AntwortenLöschen
  9. Schicke Herrentasche! Ich komme garnicht rund mit gucken, es hat sich einiges angesammelt, denn wir waren nochmal einige Tage im Urlaub.
    liebe Monika, die sieht echt toll aus und der Stoff gefällt mir sehr gut für einen Mann. Dein Mann scheint sich mit ihr wohl zufühlen und das ist die Hauptsache. Die Paspel rundherum gefällt mir auch sehr gut dazu.
    Mein Sohn hat nächsten Monat Geburtstag, da sollte ich auch eine neue Nähen, er schleppt immer noch die, die ich beim Kindernähtreffen genäht hatte. Allerdings war das eine supergroße mit eigenem schnitt.
    Meinst du der Schnitt hier würde sich eignen?? vielleicht noch etwas größer machen???
    Robi schleppt ja immer einige Liter Wasser mit sich rum!!
    Deinem Mann wünsche ich ganz viel Freude mit seiner Tasche.
    Liebe Grüße Elke

    AntwortenLöschen