14.05.2015

BH Rebecca von Sewy

Ja ich habe es geschafft, mein erster selbstgemachter BH der super passt, das wollte ich euch zu rums gerne zeigen..



Eigentlich ist es ja mein zweiter BH, den ersten habe ich bei einem Dessouskurs bei Frau Zierz gemacht. Ein wenig enttäuscht war ich damals schon, das wir nicht nach Schnittmustern gearbeitet haben.
Wir sollten einen gut passenden BH mitbringen und daraus wurde ein Schnittmuster erstellt.
Der Kurs lieb damals über 2 Tage, das sollte ja eigentlich reichen einen vernünftig sitzenden BH zustande zu bringen.
Ich muss sagen, die Dame war sehr nett und konnte auch gut erklären, leider hat die Zeit gefehlt um alles perfekt zum Abschluss zu bringen.

Wir fingen aber leider mit Hemdchen und Höschen nähen an, egal was wir vor hatten zu nähen.
Es sollten erst Übungen gemacht werden, damit wir mit dem Material zurecht kommen.

Wir waren 6 Frauen und jede brauchte Zeit um gewisse Dinge erklärt zu bekommen.

Leider verging für uns alle sehr viel Zeit dafür, so dass wir erst am Ende der ersten Tages oder auch zu Beginn der 2ten Tages mit unserem eigentlichen Anliegen den BH beginnen konnten.

Ich denke das Hauptanliegen von Frau Zierz lag darin viel Spitze zu verkaufen was für sie ein großer Umsatz war.

Ich habe mir zwar damals einen BH genäht und ihn fertig bekommen, aber um alles gut passend hin zu bekommen, fehlte leider die Zeit.

Bisher habe ich mich nicht wieder an einen neuen BH getraut, doch nachdem Biene 23 von den Hobbyschneiderin24 in einem Motivationsquartal uns das Dessous nähen in einer Schritt für Schritt Anleitung bildlich erklärt hat, habe ich mich noch einmal daran gewagt.

Dieser neue BH Rebeccca von Sewy hat auf Anhieb super gepasst ich bin glücklich mit diesem Stück und es werden davon noch einige folgen.

Damit ich das richtige Material habe, habe ich mir ein Kreativ Paket bestellt, da ist ausreichend Material für einen BH und 2 Slips drin.










Ich freue mich nun endlich ein passenden und super sitzenden BH mein eigen nennen zu dürfen, es wird auch nicht der letzte sein!


Mit Genehmigung von Biene 23, dürft ihr euch diese Bild für Bild Anleitung hier herunter laden. Hinter diesem Link verbirgt sich ein kleiner Einblick in die Materialkunde


Ich verlinke es auch bei Art of 66









Kommentare:

  1. Hallo,

    das finde ja genial. Auf die Idee muß man kommen. Super.

    LG Eva

    AntwortenLöschen
  2. ein gut sitzender BH ist viel Wert, toll sieht er auch aus, Gratulation.
    Liebe Grüße,
    Petra

    AntwortenLöschen
  3. Ui, ein selbstgenähter BH!
    Daran habe ich mich ja auch schon mal versucht und brauchte einige Probeteile, um etwas halbwegs sitzendes hinzubekommen. Von daher: Toll, das es bei dir schon bei Versuch Nr. 2 geklappt hat!
    Ich habe leider das Problem, das es in meiner Größe keine fertigen Schnitte gibt. Narf.
    Bewundere ich deinen BH eben noch etwas.

    AntwortenLöschen
  4. gratuliere. Ja, das macht Freude. Ich habe mir auch Schnitt und Material von sewy gekauft - und dann in einem Kurs in Dortmund vernäht. Hat super geklappt, paßt perfekt. Die 2 Dortmunder Frauen machen das sehr gut.

    AntwortenLöschen