25.02.2015

Mamacita, ein Shirt für mich

Auf dem Lillestoff Festival ist mir die Mamacita  aufgefallen, viele der Frauen die dort waren hatten sie an als Shirt oder auch als Kleid. Es saß bei allen sehr gut.
Deshalb habe ich mir das Schnittmuster auch angeschafft dieses ist nun meine zweite Mamacita, dieses Mal aber ohne Bündchen als unteren Abschluss.







Ich kann mich mit diesem Schnittmuster noch nicht so anfreunden, irgendwie gefällt mir Halsausschnitt und die Passform nicht so recht .
Obwohl ich bestimmt  schon mehr als 100 Halsausschnitte an Shirts genäht habe, ist es bei dieser so wie bei der ersten Mamacita. Der  Ausschnitt stand als ich ein breiteres Halsbündchen angenäht hatte. Deshalb habe ich es dieses Mal wieder abgetrennt und den Bundstreifen noch einmal gekürzt, nun gefällt es mir doch besser.
Bei der ersten Mamacitahabe ich einen V-Ausschnitt draus gemacht, um die Bündchenlänge zu verstecken..
Ich habe bei den Inspirationen zu dem Schnitt gesehen, dass viele Halsausschnitte etwas abgestanden haben. Ich werde auf jeden Fall an diesem Schnitt weiter arbeiten um ihn für mich besser hin zu bekommen.

Dieses Mal ist die Mamacita ehr unauffällig!
Ich wollte den Stoff endlich einmal vernähen, diesen wie auch andere Hilco Campan habe ich schon 6 Jahre oder mehr Jahre abgelagert, deshalb werde ich mich diesem Stoff so langsam mal annehmen.
Damit schicke ich es zu MMM










Ich verlinke es auch bei Herzensangelegenheiten,meertjes, Streifenliebe
.

Kommentare:

  1. Ich finde der Schnitt passt dir sehr gut, der Halsausschnitt gefällt mir so auch sehr gut.
    Also eine sehr gute wahl 😉
    Glg sonja

    AntwortenLöschen
  2. Der Schnitt steht dir gut.Vielleicht hilft es, den Halsauschnitten einzufassen statt ein klassisches Bündchen zu nähen? Ich finde aber nicht, dass es überhaupt auffällt!

    AntwortenLöschen
  3. Das Shirt gefällt mir sehr gut mit verkleinertem Ausschnitt, die Covernähte sind toll dazu.
    Liebe Grüße
    Jackie

    AntwortenLöschen
  4. Finde das Shirt klasse, steht dir ausgezeichnet. Ich mag Streifen und diese zarten sind einfach toll.
    Liebe Grüße,
    Petra

    AntwortenLöschen
  5. hallo monika, ich glaube, du müsstest an der schulter oben etwas wegnehmen, vielleicht ist auch die armkugel für dich nicht so passend. kann man schlecht sagen, so vom foto her. zieh es doch mal links herum an und lass deine tochter mal schauen und abstecken, oder ein sehr gut passendes shirt drauflegen.
    ansonsten gefällt es mir gut und die nähte find ich toll!!
    ganz liebe grüße elke

    AntwortenLöschen
  6. Sehr schön !
    Vielen Dank fürs Verlinken !
    LG Ellen

    AntwortenLöschen
  7. Sehr schick- und gut geworden - der Ausschnitt- sieht toll aus

    LG Katrin

    AntwortenLöschen
  8. Das Shirt ist super! Der Stoff ist toll und es steht dir ausgezeichnet!
    LG
    Heike

    AntwortenLöschen