25.11.2014

Nadelmäuschen nach Patty Doo

Wir waren letzte Woche auf der Suche nach einer Maus, da kam uns das Freebie Nadelmäuschen von Pattydoo wie gerufen. Ich habe den Schnitt um einiges vergrößert um sie passend zur Hexe und zur Lesung meines Mannes am Wochenende fertig zu bekommen, das passt gut zum creadienstag, da die Maus ein großer Held ist.



                  Die Maus war ruck zuck fertig genäht und  sehr gut beschrieben









Es war ein sehr schöner Abend im Hotel Viral Resort Mühl in Bad Lauterberg. Die Band Brigandou die Lesungen von Katrin Hottowetz und meinem Mann begleitet. Diese Musik hat beide  Lesungen stimmungsvoll untermalt. Von  Patrik König  wurden kleine Filme und Bilder aus dem Harz gezeigt, was der ganzen Veranstaltung viel Charme verliehen hat.







Ich habe es gerade noch geschafft seine Lesung zu besuchen. Letzte Woche ist mir ein Malheur passiert, ich habe im Dunkeln eine Treppenstufe übersehen und bin mit dem Fuß so unglücklich umgeknickt, dass ich nun einen Gips verpasst bekam.



Heulen könnte ich, denn wir mussten  unseren Cran Canaria Urlaub absagen.
Ich denke, das es deshalb hier im Moment einiges weniger zu sehen  gibt, da mein Nähzimmer unter dem Dach liegt, also nicht wundern.
Mal sehen wie ich die Stufen dorthin überwinden kann :) denn einiges hatte ich schon noch vor zu Weihnachten zu nähen.

Mein neues Beinkleid für den linken Fuß, sieht nicht so prall aus, wenigstens bekomme ich draußen aber keine ab gefrorenen Zehen.













Hab mich überwunden und bin mal eben auf allen 4 Buchstaben 1 Etage höher gerutscht und das zusammen genäht.

Kommentare:

  1. Ohje Moni, du Arme! :-(
    Ich hoffe du bist schnell wieder auf den Beinen.

    Die Maus sieht aber toll aus. Hab sie auch schon in klein genäht.

    LG und gute Besserung

    wünscht dir Sylvia

    Atelier Waldfee

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke liebe Silvia, das hoffe ich auch. Ich werde sie auch noch in Klein nähen, mal sehen wann :)

      LG

      moni

      Löschen
  2. Liebe Monika,

    ich wünsche dir schnelle und gute Heilung.
    Alles Liebe
    Elisabeth

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke für deine Genesungswünsche liebe Elisabeth.

      Löschen
  3. oh mein gott!!! frau, du machst aber auch sachen!!!
    schade um den urlaub, aber den könnt ihr nach holen.! jetzt schau mal, daß du wieder auf die beine kommst!!!
    ist ja der linke fuß. mit dem rechten kannst du dann noch an der nähmaschine gas geben, lach!!!!
    vielleicht kannst du dir ein paar dinge nach unten bringen lassen, so könnt es klappen!!!
    guuuuuute besserung meine liebe!!!!!
    ganz liebe grüße elke

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Elke, du glaubst nicht was ich mich ärgere, gerade jetzt in der Vorweihnachtstzeit.
      Wenn schon zu Hause, dann wenigstens auch ordentlich was Schaffen an der Nähma.

      Ich werde versuchen in den nächsten Tagen ins Obergeschoss zu rutschen *blinzel* :)

      Löschen
  4. vergessen! süßes mäuschen! habe ich auch noch auf meiner liste stehen!
    lg elke

    AntwortenLöschen
  5. So ein Pech - und dann noch den Urlaub absagen müssen, das ist bitter.
    Deine Risen(nadel)maus ist Dir sehr gut gelungen.
    Jetzt schone Deinen Fuß und versuche 5 gerade sein zu lassen. Das ist nicht so einfach, ich spreche aus Erfahrung (Armbruch im letzten Dezember).
    Gute Besserung und liebe Grüße, Inge

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das kannst du wirklich sagen liebe Inge, das mache ich jetzt aber fast seit 1 Woche.
      Hätte man es gleich festgestellt und mich nicht noch 3 Tage ohne Gips um laufen lassen hätte ich das meiste ja schon fast hinter mir.
      Die Zeit ist wirklich schlecht gewählt, das weißt du ja selbst.

      Löschen
  6. Oh wei...Gute Besserung. Dann musst Du wohl auf stricken und häkeln umschwenken... LG

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke, ja liebe Sulevia, das denke ich auch, das ich auf stricken oder häkeln umschwenken muss. Bin schon am überlegen. ;)

      Löschen
  7. Na du machst Sachen, ich wünsche dir gute Besserung. Ärgere dich nicht, in solchen doofen Momenten muß man sich immer wieder sagen es gibt viel viel schlimmeres.

    Liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke liebe Nicole, der Ärger liegt hinter mir, nun bin ich am überlegen, wie ich am schnellsten diesen Zentner Gips vom Bein loswerde.

      Löschen
  8. ich wünsch dir gute besserung! schon mal dein bein schön und mach dir bloß keinen stress:) die sache mit dem urlaub ist bitter, aber freu dich auf den nächste. wer weiß, warum es so kommen sollte. süße maus:)
    lg claudia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke liebe Claudia. Mein Problem ist, das ich überhaupt noch nichts vorweihnachtliches vorbereitet habe, und ich mag das so. Werde die nächsten Tage mal ins Nähzimmer hochrutschen und mal schauen.

      Löschen
  9. Gute Besserung!
    Das ist aber eine süße Maus... schön geworden!
    Danke für Deinen netten Kommentar!
    LG, Sathiya

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke liebe Sathiya, ist gern geschehen, hat mir ja auch so gut gefallen.

      Löschen
  10. Die Maus ist witzig und so gut passend. Ich wünsche dir schnell gute Besserung, damit du wieder ins Geschehen eingreifen kannst! Lf ingrid

    AntwortenLöschen
  11. Ein suesses Maeuschen hast Du genaeht!
    Dir, liebe Moni, wuensche ich gute Besserung und schicke Dir ganz liebe Gruesse
    Gaby

    AntwortenLöschen
  12. Hallo liebe Moni,
    erst mal: die Mäuse sind wirklich toll geworden. Wünsche dir gute Besserung, und dass du gut umsorgt wirst ;-).
    Viele liebe Grüße, Nicole

    AntwortenLöschen
  13. oje :-( gute Besserung!!

    Liebe Grüsse

    Mo

    AntwortenLöschen