10.06.2014

4 X Ottobre Shirt Maxi dots, 3 X Boo Legging Ottobre 3/14

Huuuch, fast hätte ich doch den Creadienstag verpasst.
 Über Pfingsten nicht zu Hause, Kölner Enkeltochter *freu*besucht und heute morgen gleich wieder die hiesigen Enkel.*freu*, kein wunder das man da aus dem Rythmus kommt *blinzel*

Es war ein wunderschönes Wochenende, wir haben viel mit der Maus dort unternommen obwohl es so warm war.
Vor allem hat sie sich dieses Mal auch gerne fotografieren lassen, so kann ich euch 1 Shirt von den Maxi dots am Kind zeigen..

Hier also 4 x das Shirt Maxi dots aus der neuen Ottobre, der Schnitt ist leicht zu nähen.  Ich habe es mir dieses mal auch sehr leicht gemacht, habe nur Velours oder fertige Stickereien genommen und die dann appliziert. Ich wollte ja einiges mit im Gepäck haben um es mit nach Köln zu nehmen.

Was mich an dem Shirt besonders freut,  hat doch Ottobre mal wieder Hals und Bundstreifen für Shirts im Schnittmuster berücksichtigt und im Schnittmuster  berücksichtigt.
Ich muss sagen, wenn ich auch weiß wie man die Länge der Bundstreifen ermittelt, finde ich es immer angenehmer wenn ich ihn vom Schnittmuster gleich abnehmen kann.




Für diese 3 Shirts habe ich nun einige meiner Reste verbraucht, ich habe so viele kleinere Stücke liegen, die ich so nach und nach verarbeiten möchte.

Resteverwertung kann auch hübsch aussehen :) Bis auf den Apfelstoff sind alles Reste.

Ich war ganz begeistert als ich diesen Aufbügler Schmetterlinge und Laura Stern von  Safuri verwendet habe, er verbindet sich sehr gut mit dem Stoff, hab mir gleich noch welche bestellt.




                                                                               die Velour Eule und Größenstempel sind von peppauf

Die Stickdatei ist Prinzessin Sausewind von tinimi

Wie ich dir Raffung mit Framilon Band am Halsausschnitt gemacht habe zeige ich hier


Auch die Legging Boo aus dem Heft war sehr schnell genäht. Ich habe sie statt in 110/116 gleich in 122/128 genäht, so saß sie ganz leger.



Uch verlinke es bei meitlisache , Kiddikram , art off 66sewing-sasu appelkatha

                                       

                           


                                                     


Kommentare:

  1. du warst ja echt fleißig und die süße Maus sieht bezaubernd aus, schöne Sachen hast du da gezaubert;))
    Lg Adelheid





    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke liebe Adelheid, ja es war eine reine Fließbandarbeit, schnelle Shirts, damit man viel mitnehmen kann :)

      LG moni

      Löschen
  2. Hallo liebe Monika. Der Apfelstoff ist sehr schön. Dem gefällt mir sehr gut. Die Tshirts kamen bestimmt sehr gut an bei solchen Temperaturen.liebe Grüße
    Leylis

    AntwortenLöschen
  3. So tolle Sachen hast du wieder mal gezaubert, liebe Moni.
    Die Raffung mit dem Framiloband find ich klasse, obwohl ich meine,
    dass das mehr was für Mädchen ist, unsere Enkeljungs werden das wohl nicht brauchen.
    Die Leggins sind auch super, das Schnittmuster werde ich mir auf jeden Fall rauskopieren,
    eventuell auch für Schlafis, da ist es auch besser, wenn sie nicht ganz so eng sind.
    Liebe Grüße
    Nähoma

    AntwortenLöschen
  4. Die Hose ist wunderschön! Die würde hier auch sehr gut ankommen!

    Viele Grüße, Katharina

    AntwortenLöschen