04.03.2014

Kissenparade

Zu meinem Thema " Neue Accessoires für mein Heim und mich zum  Bloggercontest habe ich mir diese 3 Kissen genäht.

Fast fertig waren die Kissen ja schon lange, der letzte Schliff hat mir noch gefehlt, deshalb kann ich sie Euch alle erst heute zeigen.

Als ich mir letzte Woche die Mollie Makes noch einmal angeschaut habe, wusste ich, ein Kissen bekommt diese Bommeln wie sie in der Zeitschrift abgebildet sind.

Für mich sollte jedes Kissen anders sein, sie sollten aber auch alle zusammen passen, deshalb sind auch in jedem Kissen die  gleichen Stoffe verwendet, nur die Anordnung ist anders.
Außerdem wollte ich auch eine schöne Rückseite bei den Kissen haben, denn meist sieht man sie nicht von der Vorderseite.












Hier jeweils die Vorderseite und die Rückseite

 Kissen 1














 Kissen 2





Kissen 3



Passt doch gut zusammen, diese super schönen leuchtenden Farben haben es mir einfach angetan.



Hier könnt ihr die einzelnen Blüten von nahem sehen.




Hier habe ich die Maße beschrieben die ich zum Einschlagen an Stoff verwendet habe damit das Kissen nicht aufsteht.

Dieses Kissen hat kein Knopfloch, deshalb ist der große Stoffüberstand wichtig .
Erst wenn alles versäubert ist, wird erst das Oberteil rechts auf rechts auf das Vorderteil gelegt, dann das Unterteil darüber.


Nach diesen Maßen das Kissen wie folgt zusammen nähen
Das Unterteil muss obenauf liegen, damit es später, umgedreht auch unten ist.




Erst werden die Knöpfe eingenäht und das Unterteil versäubert,. dann nach diesen Maßen das Kissen wie folgt zusammen nähen
Das Oberteil rechts auf rechts auf das Vorderteil legen , dann das Unterteil darüber.
Das Unterteil muss obenauf liegen, damit es später, umgedreht auch unten ist.















verwendete Mattialien: Swafingstoff Julia,
Lana Grossa Wolle, Union Knopf Knöpfe, 
Inspiration Kissen mit Bommeln Mollie Makes

Damit gehts ab zu montagsmacher , creadienstag  SaSu und zur kissenparty



Meine anderen Beiträge zum Bloggercontest findet ihr hier:







Auch auf pinterest



Kommentare:

  1. Die Kissen sind alle ganz toll geworden und passen ganz super zusammen.
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  2. Die sind ganz zauberhaft geworden! So schön Frühling!
    LG
    Frau H.

    AntwortenLöschen
  3. Von Deinen Kissen ist eines schöner als das andere und sie passen ganz wundervoll zusammen! Ich mag Eckbänke (sie sind so gemütlich!) und so sieht Deine gleich noch einladender aus!
    Liebe Grüße, Marlies

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke liebe Marlies für deinen Kommentar, ich mag Eckbänke auch und in den Pavillion ist es eh besonders behaglich, da gehörte für mich eine Eckbank einfach dazu.

      Löschen
  4. Toll. Mir gefällt das letzte Kissen mit der Borte besonders. Sieht einfach nur klasse aus.
    Liebe Grüße, Andrea

    AntwortenLöschen