06.03.2014

Ein Herz für meine Brille mit Anleitung

Da mein Motto zum  Bloggercontest heißt " Neue Accessoires für mein Heim und mich",  muss auch noch etwas für mich dabei sein, so habe ich mir überlegt, das ich für meine Brille etwas gebrauchen kann, damit ich sie nicht immer suchen muss und zwar: 

Eine etwas andere Brillengarage



Ein Herz nach angegebenen Maßen  ( siehe Bild) oder gewünschter Größe ausschneiden
Das Herz für die das rückwärtige Teil mittig schneiden ( an Nahtzugabe denken) Nahtzugabe dann ümbügeln


2 Rauten nach angegebenen Maßen ( siehe Bild) oder gewünschter Größe  aus Stoff ausschneiden
 In den gleichen Größen  Vlieseline  H 640 1x Herz und 1 x Raute und auf die Teile  zuschneiden und aufbügeln



Wenn gewünscht, Bommelborte, Zackenlitze oder anderes  zwischen fassen und rechts auf rechts das obere abgeflachte Teil zusammennähen. Umdrehen und glatt bügeln.
                             



                                        Raute und Band zum aufhängen mittig an das Herz heften
                   

                       Nun die Rückwärtigen 2/2 Herzteile rechts auf rechts auf das Herz legen
                                  und fest nähen, Nahtzugaben  zurückschneiden und wenden

                                                     Nun dir rückwärtige Naht  schließen
Das bügeln ist hier sehr, sehr wichtig, damit es hinterher auch richtig gut in Form kommt.

Nun endlich habe ich zum Muttertag  die Anleitung zum Herunterladen fertig gestellt, deshalb stelle ich sie hier auch gleich noch mit ein.

Diese Anleitung könnt ihr Euch  Hier herunter laden.

 Auch zu einer Anleitung auf You Tube ist auf dieser Seite ein Link gesetzt!

Hier könnt ihr ganz viele Brillengaragen sehen, zur Inspiration

Damit geht es zu rums , sewing-sasu und pamelopee

Verwendete Materialien: Swafingstoffe, Knopf Union Knopf



Meine anderen Beiträge zum Bloggercontest findet ihr hier:






Auch auf pinterest


Kommentare:

  1. Das ist mal eine tolle Idee,
    ich muß meine leider ständig auf der Nase haben.

    Liebe Grüße
    Nähoma

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hihi, ich brauche sie wirklich nur zum Nah gucken, ansonsten ist es ein ständiges Auf und Ab, da ist sie für mich richtig praktisch.

      Löschen
  2. Ich hab es getan :0)
    http://momentos-creativos-andrea.blogspot.de/2014/03/brillengarage-oder-utensilo-fur.html

    AntwortenLöschen
  3. Ich hab es getan :0)
    LG Andrea

    http://momentos-creativos-andrea.blogspot.de/2014/03/brillengarage-oder-utensilo-fur.html

    AntwortenLöschen
  4. Klasse! Schon allein das Wort "Brillengarage"! :-D
    Alles Liebe und schöne Osterfeiertage!

    AntwortenLöschen