04.02.2014

Bloggercontest.........los gehts

Hier mein Ergebnis von heute Vormittag



Als ich den tollen Inhalt  des Überraschungspakets sah, kam mir gleich der Gedanke Frühjahr, Tilda, Patchwork und  Picknick/ Garten in den Kopf.

Ich hatte so viele Ideen was man alles aus diesen traumhaften Dingen  zum Bloggercontest nähen kann, doch als ich nach draußen sah, wurde mir  schlagartig bewusst, das bei uns im Harz ja Anfang März noch tiefster Winter sein kann.
Nichts mit Picknick oder neuem Outfit für unseren Pavillon oder den Bänken und Stühlen im Garten, nun war umdenken angesagt.
Ich wollte etwas machen, worüber ich mich immer wieder erfreuen kann, nicht nähen und dann wieder in die Ecke räumen.
Es wurden Bücher gewälzt, das Internet zu Rate gezogen, so dass ich nun eine klare Vorstellung von dem habe was ich nun machen werde.
 Um meine Ideen aber genau umsetzen zu können, musste ich noch eine kleine Schulung über mich ergehen lassen, damit ich einige Techniken die ich für mein Projekt brauche anwenden kann.  Diesen Kurs habe ich bei uns im Ort im Patchworkladen  der lieben Jolanda heute morgen absolviert.

Ich lasse Euch ein paar Bilder vom heutigen Vormittag hier:



















Damit geht es ab zum creadienstag




Meine anderen Beiträge zum Bloggercontest findet ihr hier:






Auch auf pinterest




Kommentare:

  1. Liebe Moni,
    das mit den kleinen Ecken weiß ich auch noch nicht,
    wie ich da die Nahtzugabe messen muß,
    obwohl ich sowas gerne in meine 365 Tage Decke einbauen würde.
    Deines sieht super aus.
    Liebe Grüße
    Nähoma

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Na ja, ich mühe mich nun ab, ich zeige es gern wenn alles abgeschlossen ist mit dem Contest oder ich im Zeitrahmen liege :) Fotos werden gemacht.

      Löschen
  2. Ui da hast du richtig was tolles gschafft heute :) Schön!

    AntwortenLöschen
  3. Darfst Du denn die Sachen für den Contest schon bloggen? Nicht das sich da einer was abguckt ;-) ? auf jeden Fall sieht es schon mal toll aus - vor Patchwork hab ich nach wie vor Respekt...

    AntwortenLöschen