19.09.2013

zu Rums - gestrickte offene Fausthandschuhe

Nun kommt die Zeit, da kann man schon etwas Wärme an den Händen gebrauchen, deshalb möchte ich Euch hier eine Idee von mir Zeigen.
Deshalb mochte ich Euch zu Rums diese Anleitung zukommen lassen

Ich habe mir Fausthandschuhe gestrickt, die oben offen sind. so kann ich bei bedarf auch die Finger darin verstecken.
Ich muss sie auch nicht ausziehen wenn ich in einem Geschäft bin und etwas bezahlen möchte.








Handschuhe oben offen  

                                           
Nadel 3,5   44 M aufnehmen                                         
ca. 7 cm Bündchen Stricken,                                         
                                                                                             
weiter Stricken mit  

Nadel 4                                     
und je Nadel 2 Maschen abnehmen
anschließend ca. 8cm glatt rechts Stricken,
           
dann in jeder 2. Reihe  für den Steg ( Daumen)
insgesamt 11 Ma zunehmen (wie Abbildung)  

         vvvvvvvvvvv
          vvvvvvvvv
           vvvvvvv
            vvvvv
             vvv 
              v     

                                       
  Hier in der Abbildung kommt es leider schlecht rüber, doch es wird gleichmäßig an beiden Seiten zugenommen, ausgehend von der unteren Masche                                                                                     
In der nächsten Reihe werden die zugenommenen         
Maschen auf eine Hilfsnadel genommen und über            
alle 4 Nadeln weiter gestrickt.                                             
Weiterstricken bis zur gewünschten Höhe


Die letzten 6 Reihen werden im Bundmuster mit Nadel 3,5 gestrickt

Die 11 stillgelegten Maschen auf Nadel 4 aufnehmen, für den Steg beim abstricken noch 3 Maschen zunehmen und bis zur gewünschten Daumenhöhe einschließlich Bündchen stricken. 

Hier könnt ihr euch die   Anleitung herunterladen




  


Kommentare:

  1. Klasse gemacht!!! Und lieben Dank für die Anleitung**** Jetzt kann der Winter kommen.

    Ganz liebe kreative Grüße
    Beate

    AntwortenLöschen
  2. Die Handschuhe sehen klasse aus. Ich liebe solche offenen Teile. Da hab ich wenigstens Gefühl in den Fingern.
    Deine sind so fröhlich!!!
    Lieben Gruß, Gusta

    AntwortenLöschen
  3. Tolle Handschuhe und super Idee... Die Wolle ist ja sehr schön. Ich galub ich muss mal stricken üben.

    LG
    Evelyn

    AntwortenLöschen
  4. Jetzt muss ich nur noch stricken lernen. Super praktisch sind deine Handschuhe und bestimmt richtig schön warm.

    Liebe Grüße
    Rebecca

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ach so schwer ist das ja nicht, Anleitungen gibt es genug bei youtube. Ich wünsch Dir viel Spaß beim lernen.

      moni

      Löschen
  5. sie sind wirklich klasse geworden. die wolle gefällt mir besonders gut.
    gruss eva

    AntwortenLöschen
  6. Die Handschuhe gefallen mir sehr gut! :) Danke für die Anleitung :)

    Liebe Grüße

    Katharina

    AntwortenLöschen
  7. Danke, ich freu mich wenn die anleitung angenommen wird.

    moni

    AntwortenLöschen
  8. Toll!
    Ich bewundere ja immer alle, die stricken (können)!
    Susanne

    AntwortenLöschen
  9. Hallo liebe Moni,

    die Handschuhe sehen toll aus!
    Du hast echt einen tollen Geschmack,Deine Werke sehen so schön aus.
    Von Deinen Farbkombis könnten sich viele junge Leute eine Scheibe abschneiden!
    Wirklich Hut ab, Deine Enkel können sich glücklich schätzen, diese tollen Sachen tragen zu dürfen!
    Vielen Dank für Dein Kompliment zu meiner Shelly, habe mich sehr darüber gefreut ♥
    Habe Deinen Blog gleich mal zu meiner Leseliste gepackt!

    Ganz liebe Grüße Melanie

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen lieben dank für das nette Kompliment liebe Melanie *rotwerd*
      Das freut mich aber sehr das Du weterhin schauen magst was ich nähe.

      Danke dafür

      moni

      Löschen
  10. Superschön! Ich trage auch nur solche Handschuhe. Praktisch vor allem beim Autofahren.
    LG Judy

    AntwortenLöschen